Samstag, 13. Februar 2021

Frühlingsjäckchen-Knit-Along 2021:Ideensammlung

 Heute bin ich Gastbloggerin auf dem MMM-Blog ;

der Vollständikeit halber gibt es den Post auch hier:



Hallo und guten Morgen,


ich bin Susanne (sujuti ) und begrüße euch am Valentinssonntag,

auch im Namen von Monika (monimonikate ) und Sandra ( Frau Sonnenburg ),

ganz herzlich zum Auftakt des diesjährigen, traditionellen 


                            Frühlingsjäckchen-Knit-Along.


Die MMM-Crew hat uns drei eingeladen, in diesem Jahr den Knit-Along als Team zu hosten und wir freuen uns sehr,  eure Gastgeberinnen sein zu dürfen.


Heute starten wir mit den Ideen für unser Strickprojekt.

Ich habe einen Plan/ich habe viel zu viele Ideen und kann mich nicht entscheiden/ich habe noch keine Ahnung, was ich stricken will und schaue mich erst mal bei den anderen um


Neben Strickjacken könnt ihr auch gerne Capes oder Pullover, Shirts und Tops stricken.

Auch große Tücher würden wir gerne sehen, 

nur Accessoires, wie etwa Mützen, Hüte, Socken, Stulpen, Handschuhe sind ausgeschlossen.

Solltet ihr schon ein Strickprojekt angefangen oder ein altes UFO gefunden haben, das ihr endlich fertigstellen wollt, könnt ihr auch das gerne im Rahmen des Knit-Alongs erledigen.

Und natürlich darf auch gehäkelt werden;

Hauptsache, ihr habt etwas auf den Nadeln.


Ich habe viel zu viele Ideen und schwanke zwischen Lust und Vernunft.

Große Lust hätte ich, diesen Ringelpulli aus dünnem Baumwollgarn zu stricken.


Quelle:Lionfish by Lisa Richardson aus Rowan Summerlite Horizons



Ganz entzückend finde ich auch dieses kleine Shirt mit Ajourmuster


Quelle:Rosetti by Martin Storey aus Rowan Summerlite DK



Vernünftigerweise sollte ich mir aber eine Jacke stricken, denn Strickjacken trage ich in der warmen Jahreszeit viel häufiger, als Strickpullis oder Tops.

Gut wäre ein Jackenmodell mit etwas Ärmelweite, das sich reibungslos über Kleider und Shirts mit lockerer Passform ziehen lässt.

Diese kurze Jacke im Perlmuster gefällt mir sehr


Quelle:Jäckchen 04 aus Filati Classici, Ausgabe 18


oder diese ebenfalls kurze Jacke im Halbpatentmuster


Quelle:Raglankurzjacke 35 aus Filati No.49



Sehr hübsch finde ich auch diese Jacke im Kimonostil


Quelle:Cardigan 20 aus Filati Classici Ausgabe 18



Und auch dieses zeitlos-klassische Modell käme in Frage


Quelle:Jacke 24 aus Filati Classici No 12


Ihr seht, ich brauche noch ein wenig Bedenkzeit, bevor ich mich entscheiden kann.

Jetzt bin ich aber erst mal gespannt auf eure Pläne


Bevor ich mich verabschiede, gebe ich euch noch den weiteren Terminplan an die Hand:

-21.2.:2.Termin mit Monika:

ich habe angestrickt und es läuft/ich habe mich umentschieden/meine Wolle ist noch unterwegs


-7.3.:1.Zwischenstand (3.Termin) mit Sandra:

ich komme gut voran/Hilfe, ich verstehe die Anleitung nicht/ich steige noch ein


-21.3.:2.Zwischenstand (4.Termin) mit Susanne:

ich habe endlich angefangen/bei mir läufts/ich stricke schon das 2.Jäckchen/ich brauche Hilfe bei den Details bezüglich Ärmellänge, Bündchen, Knopfwahl....


-4.4.:Finale (5.Termin) mit Monika

Juhu-ich bin fertig und rundum zufrieden/ ich bin fertig, aber...


-5.2.:Finale der Herzen (6.Termin) mit Sandra

geschafft und glücklich


Bitte denkt daran, dass wir bei der finalen Präsentation bzw beim Finale der Herzen ein Tragebild erwarten, damit wir euch in eurem Werk sehen und bewundern können.

Bilder an der Puppe oder am Bügel sind nicht ausreichend


Ich freue mich auf eine kreative Strickrunde mit regem Austausch und wünsche euch einen schönen Sonntag

LG von Susanne


Bilder von mir


Hinweis in Sachen Werbung:Unbezahlte Werbung durch Markennennnung; es besteht keine Kooperation; die Modellanleitungen habe ich selbst gekauft





Kommentare:

  1. Freut mich zu lesen, dass Du einen Knit Along mitorganisierst. Auch wenn ich wegen mangelnder Fähigkeiten leider nicht dabei sein kann, schaue ich Dir immer gern beim Stricken über die Schulter. Bei dem gestreiften Pulli gefallen mir die Farben sehr, lustigerweise nähe ich gerade im selben Farbschema. Den Pulli mit dem Ajourmuster finde ich ganz zauberhaft und kann ihn mir wunderbar an die Dir vorstellen, aber auch die Kimonojacke ist total schön. Egal wie Du entscheidest, ich lese gern mit. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Manuela, das freut mich.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  2. Liebe Susanne, da hast du ja eine feine Auswahl zusammengetellt. Mein Favorit wäre das kurze Jäckchen im Perlmuster. ich bin gespannt, für welches Projekt du dich letztendlich entscheiden wirst.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Mirella und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  3. Wie cool dass du mitorganisierst! Da bin ich ja jetzt doch etwas versucht mitzumachen, ich habe nämlich gerade ein Jäckchen auf den Nadeln ��
    Deine Ideen gefallen mir und sehen alle samt nach dir aus! Die Perlmusterjacke finde ich persönlich am besten, aber ich freue mich auf deine Posts, egal wofür du dich entscheidest!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Katharina!
      Na, wenn du eh schon ein Jäckchen auf den Nadeln hast, musst du ja mitsricken!
      Herzliche Grüße von Susanne Und

      Löschen

Wenn du hier kommentierst, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Näheres findest du unter der Datenschutzerklärung im Anhang.