Samstag, 22. Dezember 2018

Kuscheljacke für die Tochter oder Merinofleecejacke die Zweite

Die Tochter  war von meiner Wollfleecejacke, -hier-, so angetan, auch von der hellen Farbe, dass ich nochmal Fleece nachgeordert habe, um ihr auch eine zu nähen.

Für die Jacke der Tochter habe ich den Schnitt aus der Ottobre 4/2003, Nr.42, den ich auch für meine Jacke verwendet habe, ein wenig abgeändert.

Die Vorderteile habe ich auseinandergeschnitten, um Taschen einfügen zu können, die innen am Saum und am Reißverschlußband fixiert sind.

Und als Abschluß an den Säumen habe ich Bio-Grobstickbündchen angebracht.

Auch einen kleinen Kragen habe ich aus dem Strickbündchenstoff gefertigt.
Das war allerdings nicht die beste Idee, denn durch das doppelt gelegte Bündchen plus Wollfleecestoff plus Versäuberungsbändchen lag eine gewaltige Stoffmenge unter dem Nähfuss und trotz Oberstofftransportfuss ist  mir der Kragen nicht ganz symmetrisch gelungen. Aber ich kann mit dem Ergebnis leben und die Tochter sicher auch.














Wie schon im letzten Jahr haben wir in der Familie gewichtelt, so dass jeder zu Weihnachten nur ein Familienmitglied zu beschenken hat.
Ich habe zwar auch dieses Jahr nicht die Tochter gezogen, aber als Dank für den liebevoll befüllten Adventskalender, den mir die Tochter geschenkt hat, werde ich ihr die Jacke unter den Baum legen.

Ich wünsche allen frohe Festtage,

Susanne

Bilder von mir

Hinweis:Unbeauftragte Werbung durch Markennennung; es besteht keine Kooperation; sowohl die Materialien, als auch das Schnittmuster habe ich selbst gekauft 
Merinofleecestoff über Stoffversand4you
Strickbündchen:Cuff Me Cosy von Albstoffe






Kommentare:

  1. Die Jacke ist wunderschön. Ein Tolles Dankeschön fürs Töchterlein.Die Idee mit dem Wichteln finde ich klasse.
    Ich wünsche euch schöne Feiertage.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Karin.
      Dir und deiner Familie auch ein frohes Fest und lG von Susanne

      Löschen
  2. Bei dem Material bedauere ich wirklich, dass ich den Stoff nicht mal befühlen kann. Es klingt schon so kuschelig. Wirklich toll geworden. Eine sehr schöne Weihnachtsüberaschung.
    LG und schöne Weihnachten für dich und deine Lieben.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, der Merinofleece ist fühlbar anders, als der herkömmliche; viel voluminöser und wirklich schön kuschelig.
      Dir und deiner Familie auch schöne Festtage und lG von Susanne

      Löschen
  3. Wie anders der Charakter der Jacke mit den Strickbündchen und der Teilungsnaht gleich wird. Auf alle Fälle ein Teil zum Nie-wieder-ausziehen. Frohe Weihnachten und LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da die Tochter gerade ein bißchen verschnupft ist, kommt die Jacke ganz recht.
      Herzlichen Dank und noch frohe Festtage wünscht Susanne

      Löschen
  4. Die Jacke sieht schön flauschig aus und ich denke, dass sich deine Tochter sehr darüber gefreut hat.

    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat sie; vielen Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  5. Wie schön! Deine Jacke habe ich auch gerade noch angeschaut und finde beide Versionen wunderbar! Lieb, dass du sie nochmals nähst obwohl der Stoff weder günstig noch leicht zu bändigen war. Frohe Weihnachten!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und dir auch noch schöne Feiertage,
      herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  6. Trotz gleichen Schnitt und Stoff doch so verschieden...
    Ich trage mich ja schon länger mit dem Gedanken, diese Strickbündchen wirklich nachzustricken - die Optik gefällt mir wirklich gut!
    Einstweilen noch einen schönen Restfeiertag und Guten Rutsch!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Bündchen selbst zu stricken, habe ich auch schon überlegt, : ).
      Herzlichen Dank und komm gut ins neue Jahr, LG von Susanne

      Löschen
  7. Ich finde die Jacke super und das Grobstrickbündchen passt total super. Auch ich habe direkt darüber nachgedacht zu versuchen das selbst zu stricken.
    Ich hoffe du hättest schöne Festtage :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und ja, ich hatte richtig schöne Weihnachtstage mit der Familie.
      Die Bündchen selbst zu stricken, in der Farbe, die man gerade braucht oder mit Muster fände ich auch reizvoll.
      LG von Susanne und komm gut ins neue Jahr

      Löschen
  8. Die Jacke sieht toll aus und gibt sicher sehr warm, die dicken Strickbündchen passen perfekt und ich kann mir vorstellen, dass deine Maschine da richtig arbeiten musste;-). Deine Tochter hat sich sicher darüber sehr gefreut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Tochter hat sich sehr gefreut.
      Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  9. Was Details doch ausmachen. Zwei sehr schöne Versionen eines Schnittes. Ein Plädoyer für die Zweitverwertung mit leichter Abwandlung. Da hat sich die Tochter sicherlich gefreut. Dir einen schönen Jahreswechsel. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Dir ein frohes neues Jahr und lG von Susanne

      Löschen
  10. Oh, da hat sich Deine Tochter aber sicherlich sehr drüber gefreut!
    Hab‘ ein gutes Nähjahr 2019!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank.
      Ja, jetzt ist die Zeit für solche Kuscheljacken.
      LG von Susanne

      Löschen

Wenn du hier kommentierst, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Näheres findest du unter der Datenschutzerklärung im Anhang.