Dienstag, 30. Juni 2015

MMM:Urlaubsrock last minute

Heute trage ich meinen Maxirock, den ich bereits im letzten Jahr genäht, aber noch nicht vorgestellt habe.

Der Stoff ist ein sehr feiner Jersy, den ich online bei Stoffe-Autfizz sah und unbedingt bestellen mußte. Die Farben und das Muster hatten es mir sofort angetan. Ich wollte ein schlichtes, leichtes Sommerkleid daraus nähen.
Als der Stoff bei mir eintraf, war ich entsetzt. Das Muster war riesengroß. Ein Kleid konnte ich mir daraus nicht mehr vorstellen; das große Muster hätte mich "erschlagen".

Als ich dann im Sommer letzten Jahres meinen Koffer für unseren Familienurlaub in Frankreich packte, fiel mir ein, dass ich gern einen Maxirock hätte.
Ich schaute in meinen Stoffschrank und mein Blick fiel auf den Musterjersey...
Während der Stoff nach der Wäsche auf der Leine trocknete, schaute ich schnell meine Schnittmusterzeitungen durch. Viel Zeit blieb mir nicht. In ein paar Stunden wollten wir in den Urlaub starten.

Ich entschied mich für einen einfachen, leicht ausgestellten Bahnenrock aus der Burda 10/2011-104.
Den Schnitt hatte ich schon einmal für dieses Ensemble getestet.
Der Zuschnitt war schnell erledigt, zumal ich die Bahnen zugunsten des Musters zusammenlegte und somit nur ein Vorder- und Hinterrockschnittteil hatte und die Schnittteile nur noch entsprechend verlängern mußte.

Der Rest ging flott. Nur die Seitennähte schließen, einen Rollsaum nähen und oben einen Jerseybund ansetzen.
Et voila, der Urlaubsrock last minute war fertig.
Der Maxirock war im Urlaub mein ständiger Begleiter; durch den feinen Jersey war der Rock trotz Sommerhitze angenehm zu tragen und entpuppte sich als Allroundtalent für jede Gelegenheit.
Hatte ich so gar nicht erwartet.
Einziger Wermutstropfen:Durch die hastige Nähaktion habe ich nicht darauf geachtet, dass das Muster an den Seitennähten aufeinanderpasst.

Trotzdem trage ich den Rock; dieses Jahr sogar im deutschen Sommer-bei den landesweit hochsommerlichen Temperaturen ist er einfach perfekt.











Stoff für einen zweiten Maxirock, wieder von Stoffe-Autfizz, liegt schon bereit. Diesmal bekomme ich die Seitennähte vielleicht passender hin, : ).




Jetzt schaue ich mir auf dem MMM-Blog an, welche selbstgefertigte Kleidung heute andernorts bei dem wunderbarenSommerwetter getragen wird.
Gastgeberin ist diesmal Monika von wollixundstoffix in einem sehr hübschen und luftig-leichten Sommerkleid.

LG an die MMM-Crew, sowie die anderen Teilnehmerinnen
von Susanne



Fotos:Der Sohn

Bluse:selbstgenäht, geblogged hier
Sandalen:Esprit


Kommentare:

  1. jetzt hast du mich auf eine idee gebracht ;-)
    einen maxirock besitze ich noch nicht, und deiner schaut ganz hervorragend aus!
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anja.
      Dann mal los; der Rock näht sich ja quasi nebenher, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  2. Da kann der nächste Urlaub ja kommen! Es ist schön, wenn man so ein praktisches Teil hat! Vielleicht sollte ich mir den Gabriela Schnitt von Sewaholic jetzt doch bestellen, da gibt es gerade 14,8% Rabatt? Viel Spaß mit Deinem Rock, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Wer kann bei Schnäppchen schon nein sagen?
      LG von Susanne

      Löschen
  3. Herrlich bequem sieht der Rock aus und schick, da kann ich verstehen, dass du dir noch einen zweiten Nähen willst. Das nicht passende Muster fällt gar nicht auf und Bewegung vermutlich schon gar nicht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ich denke auch, Nicht-Nähenden fällt die Musterpassungenauigkeit eh nicht auf. Ansonsten wäre wohl kaum erklärbar, dass Kaufkleidung, die oftmals erstaunlich musterpassungenau verarbeitet ist, trotzdem fleißig gekauft wird. Drum sehe ich hier mal locker drüber hinweg, : ) und mache es beim nächsten mal hoffentlich besser.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Das sieht echt nach Urlaub aus. Toll! Der Stoff sieht super aus. Dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub.
    liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  5. Also für diesen Rock finde ich das Muster genial! Sieht klasse aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, für einen Rock geht es gut, zumal ich jetzt so einige verarbeitete Waxprints gesehen habe; irgendwie erinnert mich das Muster an diese Prints.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Toller Maxirock! Und gerade bei so heißen Temperaturen sind die super angenehm. Ich nehme immer Vogue 2607 - tolle angedeutet Schleppe!
    LG,
    #Patterninspiration

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, maxi mit kleiner Schleppe wäre auch hübsch, oder Vokuhila-Style. Jetzt, wo ich weiß, dass ich maxi an mir mag, könnte man ein wenig experimentieren.
      LG von Susanne

      Löschen
  7. Das ist ein wunderschöner Urlaubsrock. Eine sehr gute Schnittwahl für diesen Stoff. Maxiröcke haben direkt was elegantes finde ich. Und du hast recht, weniger Sumweite hat was. Schön und sehr praktisch für mich, dass du ihn gerade heute zeigst. Danke!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank.
      Stimmt, maxi hat einen eleganten Touch. Und ja, als ich deinen Post gelesen habe, dachte ich auch, dass mein Maxirock dir vielleicht hilft, dir dein Wunschkleid bildlich vorstellen zu können.
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Meine Bewunderung, dass du kurz vor der Abreise noch schnell was nähen kannst. Ich würde da kurz vor dem Nervenzusammenbruch stehen ;).
    Ich kann verstehen, dass du den Stoff haben musstest - für einen Maxirock ist er wirklich optimal geeignet.
    So ein Maxirock fühlt sich einfach toll an, ich habe nur im Alltag zu Hause Schwierigkeiten damit, weil wir enge,steile Treppen im Haus haben.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Na ja, wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, muß ich das auch möglichst sofort umsetzen und so viel gab es ja nicht zu nähen.
      Ja, Treppensteigen ist nicht so einfach, mit Maxilänge, wobei mir die Saumweite keine Probleme bereitet, da der Rock ja leicht ausgestellt ist. Eher muss man wegen der Länge vorsichtig sein.
      LG von Susanne

      Löschen
  9. Der Rock ist super. Ein toller Stoff. Hätte ich mir doch auch als Kleid vorstellen können. Und der Neue wird auch sehr sehr schick.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, zu deinem dunklen Typ wäre ein Kleid wohl gut gegangen, bei mir konnte ich mir das nicht vorstellen.
      LG von Susanne

      Löschen
  10. Toller Rock!

    Hach, ich habe einen zugeschnittenen Gabriela Skirt hier liegen. Wenn ich Deinen so sehe muss ich doch mal ne Nachtschicht einlegen. Der muss eindeutig noch in den Koffer!!
    Danke für den Anschubs!
    schöne Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ja, unbedingt muß ein Maxirock noch in den Koffer. Ob Sight-Seeing, Einkaufsbummel, Strand oder Grillparty-der geht immer und überall.
      LG von Susanne

      Löschen
  11. Ein toller Rock ist das. Gerade bei den heißen Temperaturen finde ich so ein Lüftchen um die Beine sehr angenehm. Bei mir wird's davon demnächst auch mehr geben.

    Und mit der Erinnerung an den letzten Sommerurlaub trägt sich ein Kleidungsstück gleich doppelt gut.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, bei den derzeit passenden Temperaturen kommt mit dem Rock auch zu Hause Urlaubsstimmung auf.
      Auf weitere Maxiversionen von dir bin ich schon gespannt; das Annakleid war schon so toll.
      LG von Susanne

      Löschen
  12. Wunderbar! Für den Rock ist der auffällige Musterstoff ein absoluter Glücksfall, da hast Du eine tolle Inspiarationg gehab! Dir steht der Rock phantastisch und zusammen mit dem Poloshirt ist es lässig und schick - perfekt für heiße Tag. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  13. Oh... Rock mit Jerseybund. Da sagste was...!
    Sehr schönes Outfit, und ich glaube nicht, dass es bei dem Muster wirklich auffällt, dass das Muster nicht 100%ig passt.
    Prima Reisegarderobe "last minute"!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner Rock! Maxi ist wirklich super bei der Wärme! Der Stoff hätte es mir auch angetan ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Wow. Was für eine Silhouette....wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sandra und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  16. Der Rock sieht chic aus und steht Dir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ein richtig schöner Rock! Natürlich habe ich gleich in meinen Stoffschrank geschaut, ob denn da ein Maxirock-geeigneter Stoff dabei ist. Na klar. Deinen Stoff-Händler kannte ich übrigens noch nicht. Danke für den Tipp. Versendet er Muster?
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ja, dieser Shop hat schöne Stoffe, nicht? Leider auch nicht ganz günstig. Ob Muster versandt werden, kann ich leider nicht sagen; müßtest du mal erfragen.
      LG von Susanne

      Löschen
  18. Wow... der Stoff ist wie gemacht für einen langen Rock. Steht dir sehr gut!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  19. Solch einen Maxirock brauch ich auch unbedingt mal,dabei fällt mir ein, ich habe ja einen aus Chiffon. Den muß ich auch mal zeigen. Deiner gefällt mir jedenfalls unheimlich gut. Das Muster paßt gut dafür. Bin gespannt auf Deinen zweiten.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ja, Maxiröcke müssten dir mit deinen langen Beinen und deiner untadeligen Figur gut stehen. Du müßtest in die Maxilänge eigentlich auch einen Schlitz einarbeiten, eben wegen der Beine und Figur. Und den Chiffonrock würde ich sehr gerne sehen.
      LG von Susanne

      Löschen
  20. Jetzt weiß ich, was mir noch an Urlaubsgarderobe fehlt - ein Maxirock! Ich bin ganz begeistert von deinem und der Stoff für den zweiten gefällt mir sogar noch einen kleinen Ticken besser.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  21. Gefällt mir sehr! Solchermaßen gemusterte Jerseystoffe sehe ich selten. Da kann ich gut verstehen, dass du zugeschlagen hast.
    Dieser lange Rock ist sicher genau so "angezogen" wie eine lange Hose, nur viel bequemer, wenn es heiß ist. Mit der Länge muss man immer etwas experimentieren, genau so wie mit der Saumweite. Ich jedenfalls muss anständige Schritte machen können und möchte trotzdem nicht auf den Saum treten. (Damit hatte ich mal ein blödes Erlebnis und mir das Jochbein gebrochen...) Bei mir hat es letztlich zu knöchellangen Ballonröcken geführt, mit denen ich sogar problemlos Rad fahren kann, ohne Sorge haben zu müssen, dass der Rock in die Speichen kommt.
    Nochmal: Du gefällst mir gut in dieser Länge!
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du meine Güte, da hattest du ja einen fürchterlichen Unfall.
      Beim Gehen schränken mich weder Saumlänge, noch -weite ein, lediglich beim Treppensteigen bin ich vorsichtiger und hebe den Saum ein wenig an. Radfahren werde ich sicher auch nicht mit Maxirock.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  22. Schickes Outfit! Blusen sind ja mein kryptonit. Der Rock steht dir super. und er macht den Eindruck, genau richtig zu sein bei heißen temper und Sonnenbrand zu vermeiden.
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kryptonit,... schönes Wort, ...mußte ich erst mal nachschlagen,... was man hier nebenher so alles lernt..., also Blusen sind deine Schwachstelle, ja? Meine Bluse ist auch nur eine halbe Bluse, halb Webstoffbluse, halb Jerseyshirt und völlig knopflos, so gesehen ein gutes Einstiegsmodell.
      Und du hast recht, ein Maxirock schüzt auch vor Sonnenbrand, : ).
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  23. so ein schöner Rock und bei Hochsommertemperaturen gibt es nicht angenehmeres als einen langen Rock.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  24. Oh ja, wenn so ein Maxiteil im Sommerwind die Beine umflattert...das hat was.
    Ich habe ein langes Kleid hier, da überlege ich noch ob ich weiter dran arbeite oder ob es ein TfT wird. Ein weiteres Maxikleid ist in Planung...Mal sehen, ob das gelingt.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück die Daumen.
      Danke sehr und lG von Susanne

      Löschen
  25. Wunderschön, Dein Rock! Diesen Shop hatte ich neulich auch schon mal gesehen, die habe echt tolle Stoffe! Bin auf den zweiten Rock gespannt.
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, in diesem Stoffshop schaue ich auch immer mal wieder vorbei.
      LG von Susanne

      Löschen
  26. Ein sehr schöner Rock, der dir auch noch so gut steht! Kann ich mir gut vorstellen, dass das der perfekte Urlaubsbegleiter ist. Und das mit dem Muster wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen, wenn du nichts dazu geschrieben hättest. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Doch, doch, dem geübten Auge fällt das schon auf, da hilft verschweigen nichts, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  27. So schnell und unkompliziert kann selber nähen sein.
    Toll, wenn der Stoffvorrat passendes bereit hält und der Ergebnis auch ein Jahr später noch überzeugt.
    Was Langes ist bei mir auch gerade eingeplant, das muß ich dringend mal testen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal ist selbernähen tatsächlich schneller, als kaufen.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  28. Mal was ganz anderes. Toller Rock, bin begeistert. Steht Dir sehr gut und der Stoff ist auch ein Hit.
    Habe mir ebend bei McCall´s drei Schnitte georgert. Da ist heute sale. Du brauchst Deine Tochter für mich also nicht fragen. Trotzdem Danke.
    Lieben Gruß, Regi

    AntwortenLöschen
  29. Die Kombination langer Rock mit weitem kurzen Oberteil gefällt mir sehr gut. Gerade gestern habe ich ein solche Kombi bei einer Frau gesehen und auf meine To-Sew-Liste gesetzt.

    AntwortenLöschen
  30. Auch ich möchte dir noch sagen, wie toll ich deinen Rock finde. Gerade die Kombination mit dem schwarzen Shirt finde ich perfekt. Ich wünsche Dir einen tollen Sommer.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  31. Oh, was für ein wunderschöner Rock. Der Stoff ist toll.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  32. ...die Kombi gefällt mir ganz besonders gut, hab einen schönen Sommer, herzlich, Marit

    AntwortenLöschen