Sonntag, 29. Mai 2016

Sommerstrickjäckchen

Den letzten Super-Sale bei Lanade konnte ich nicht ungenutzt verstreichen lassen und habe ein paar Knäuel bestellt.

Da das Alpaca-Garn von Drops eines meiner liebsten Wollqualitäten ist, wollte ich schon länger auch einmal das Baby-Alpaca-Silk-Garn testen.

Bestellt habe ich sparsame 250g, in der Farbe Weizen.

Entstanden ist ein ganz leichtes und tatsächlich babyweiches Jäckchen, gerade richtig für die kommende warme Jahreszeit.

Gestrickt habe ich wieder nach meinem bewährten Schnitt, einer Anleitung, nach der ich schon einige meiner Alpacajäckchen gearbeitet habe.

Vorder- und Rückteil sind in einem einfachen Zopfmuster gearbeitet, die Ärmel habe ich dagegen nur glatt-rechts gestrickt, die Säume und der Halsausschnitt schließen mit einem Bündchen ab.

Bei der knappen Wollmenge, die ich bestellt hatte, war klar, dass die Ärmel lediglich 3/4 lang werden können; allerdings ist das sowieso meine bevorzugte Länge und mir für ein Sommerjäckchen sehr lieb.
Am Ende hatte ich richtig angst, ob das Garn noch für den Halsausschnitt reichen wird. Hat es. Aber bis auf einen winzigen Rest habe ich das Garn auch vollständig verstrickt.

Bei Sylvia von Frauenoberbekleidung gibt es hier übrigens einen Bericht, wie ihre Qualitätserfahrungen mit Strickstücken aus diversen Drops-Wollqualitäten nach längerer Tragezeit sind, den ich sehr interessant finde.

Meine fertig gearbeiteten Kleidungsstücke ziehe ich, bis sich die Gelegenheit zum Anziehen ergibt, gern der Schneiderpuppe an.


Dort hing das neue Jäckchen diesmal nicht lange; die Tochter brauchte ganz dringend ein Jäckchen zum überziehen.




Nun ja; das helle Garn steht ihr zu ihrem brunetten Typ sowieso besser, als mir.
Außerdem hatte ich noch Baby-Alpaca-Silk-Garn in khaki mitbestellt; stricke ich das Jäckchen halt nochmal, : ).



Ich stricke dann mal weiter,
lG von Susanne

Bilder von mir

Kommentare:

  1. gefällt mir in beiden farben ausgesprochen gut! ich bevorzuge jedoch alpaca, weil baby alpaca so manches mal ausleierte ;-) ich hoffe, deine jäckchen bleiben in form !
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es die Form dauerhaft hält, muss sich noch zeigen, wobei das sowieso ein sehr schmaler Schnitt ist, nachdem ich gestrickt habe, so dass es nicht allzu schlimm wäre, wenn das Garn durchs Tragen noch etwas nachgibt.
      Vielen Dank, Anja und lG von Susanne

      Löschen
  2. Kein Wunder, dass Deine Tochter die Jacke adoptiert hat, so schön wie sie ist!
    Zum Glück hast Du so vorausschauend bestellt.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . ), ja, wo doch gerade Sale war oder noch ist, habe ich narürlich ein wenig mehr bestellt.
      Lieben Dank und viele Grüße von Susanne

      Löschen
  3. Tja, so schnell sind die Sachen weg.... Das Jäckchen ist sehr hübsch. Khaki gefällt mir eigentlich noch besser und ich könnte mir auch vorstellen, dass du es zu deinen Sachen besser kombinieren kannst.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefällt Khaki auch besser und ich brauche ganz dringend ein leichtes Jäckchen in dieser Farbe, da ich mein bisheriges khakifarbenes Sommerkaufstrickjäckchen aussortieren mußte; das war "durch".
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  4. Da hat deine Tochter aber Glück;)
    Wirklich ein sehr schönes Sommerjäckchen.
    L.G.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Tochter hat sich gefreut, denn ich habe es ihr mittlerweile geschenkt. Es passt einfach besser zu ihr und ich freue mich jetzt auf mein khakifarbenes Sommerjäckchen.
      Merci und lG von Susanne

      Löschen
  5. Die helle Farbe steht deiner Tochter wirklich gut, dafür passt die Jacke in Khaki sehr gut zu Rosa, wenn mein Bildschirm die Farbe richtig zeigt.
    Danke fürs verlinken und viel Spaß beim Stricken, das wird ja schnell gehen bei dir.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu rosa passt die Farbe gut und überhaupt zu fast allen Sachen in meiner Garderobe. Ich hatte bisher ein khakifarbenes Kaufstrickjäckchen, das im Sommer mein Dauerbegleiter war, aber das ist abgetragen und ich brauche dringend Ersatz.
      Gern geschen und danke dir, lG von Susanne

      Löschen
  6. Wieder jemanden glücklich gemacht :-) Das Jäckchen ist ja auch perfekt fürs Töchterlein. Und zackzack ist das neue Jäckchen für Dich fertig. Bei mir geht´s nicht so schnell, in letzter Zeit hatte ich nicht immer Lust zum Stricken. Aber morgen wird mein Tuch endlich fertig.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stricklust ist bei mir auch schwankend, aber das macht ja nichts.
      Auf dein Tuch bin ich schon gespannt.
      Danke sehr und lG von Susanne

      Löschen
  7. Wirkkich schön die Jacke, mir gefällt das Muster und dass es so unaufdringlich ist. Die Ärmel rechts zu stricken war ne gute Idee und die Farbe steht deiner Tochter wirklich sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Katharina und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  8. Ich hätte dem Jäckchen auf der Puppe auch nicht widerstehen können - zu verlockend, das Angebot :)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schöner Pullover und er passt deiner Tochter ausgezeichnet. Mit deiner Khaki-Vorliebe (die dir ausgesprochen gut steht) hat das eigentlich gut geklappt : sie ist glücklich mit diesem Pulli und du wirst auch bald glücklich mit einem neuen sein. Obwohl die Tatsache, dass das Kind unsere Kleidungsstücke akzeptiert, sogar adoptiert, schmeichelt einem, nicht wahr?
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, ich freue mich immer, wenn meine selbsgestrickten Sachen auch bei der Tochter gut ankommen.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  10. Hallo Susanne!
    Das Jäckchen ist wunderschön geworden. Kein Wunder, dass es Deiner Tochter gut gefällt. Das Jäckchen wird in khaki auch sehr schön aussehen. Weiterhin viel Spaß beim Stricken!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  11. Die helle Jacke ist ein Traum, soomerleicht und so schön mit dem Zopfmuster. Deiner Tochter steht die Jacke sehr gut, aber ich weiß nicht, ob ich so gelassen wäre, wenn mir nach Stunden der STrickarbeit die jacke direkt vor der Nase weggeschnappt wird. Sehr großzügig bist Du! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tochter leiht sich ja schon längere Zeit das ein oder andere Kleidungsstück von mir und ich bin da auch immer sehr großzügig, bis auf einige wenige Stücke, die ich ihr verweigere.
      Beim Jäckchen fand ich es nicht weiter schlimm, da ich während des Strickens schon das Gefühl hatte, dass die Farbe eher ungünstig für mich ist, obwohl sie gut in den Sommer past und leicht zu kombinieren ist. Insofern passt das schon; ich habe die Wollqualität und das Strickmuster ausprobiert und für gut befunden und kann jetzt ganz entspannt mein Sommerjäckchen stricken.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  12. Ach, ein echt schönes Strickjäckchen, und noch schöner, wenn dir das neue farblich besser gefällt bzw. steht (und die Tochter wird sich sehr gefreut haben... praktisch so eine strickende und großzügige Mutter). Du bist ja fix im Stricken, bei mir dauert alles was kein Tuch ist, ewig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt, danke.
      Ja, so fügt sich alles von ganz allein und sowohl die Tochter, als auch ich sind glücklich.
      Und ja, da das Jäckchen nicht sonderlich kompliziert ist und auch die Ärmellänge gekürzt ist, wird das Stricken nicht allzu lange dauern.
      LG von Susanne

      Löschen
  13. Du strickst wohl sehr schnell! Die Jacke ist wunderschön, sodass ich gut verstehe, dass deine Tochter gleich zugegriffen hat. LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank.
    Ach, ich stricke halt abends auf dem Sofa, gern vor dem Fernseher, so dass es hilfreich ist, wenn das Strickstück ein nicht zu kompliziertes Muster hat und dann wächst das Gesrtick recht schnell und quasi von ganz allein.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Ganz toll! Ich beeneide dich...ich kann gar nicht stricken...aber bewundern kann ich ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen