Dienstag, 15. März 2016

MMM:Noch eine Karobluse,....

...diesmal für mich.

Nach der erfolgreichen Übungsbluse für die Tochter (hier), sollte es auch eine Karobluse für mich geben.

Ein weicher Flanellkarostoff lag noch in meinem Vorrat; lediglich ein kleines Stück hatte ich für die Taschen meines Wintermantels herausgeschnitten.

Als Schnitt diente mir wieder Gardener aus der Ottobre-Woman 5/2012-7. Die Passform hat mir bei der Bluse der Tochter schon gut gefallen.

Ich kann nicht behaupten, dass ich die Karopassgenauigkeit bei meiner Bluse besser gemanagt hätte.
Hier und da passt es gut, da und dort weniger.






Ob es genutzt hätte, wenn ich zur Musteranpassung noch länger auf dem Boden herumgerutscht wäre, weiß ich nicht. Irgendwann beim Hin- und Herschieben der Schnittteile auf dem Stoff war ich überfordert und meine Geduld erschöpft.

Mit dem Gesamtbild bin ich aber durchaus zufrieden, wobei ich beim nächsten Mal die Manschetten und Brusttaschen wieder im schrägen Fadenlauf zuschneiden würde. Das gefällt mir doch besser und ich weiß nicht, warum ich es diesmal nicht auch gemacht habe.

Wie bei der Tochterbluse sind Unterkragen, Kragensteg und Innenmanschetten aus Jeansstoff.
Einen Rest hatte ich noch übrig von meiner letzten Jeans und ich mag sowohl die Optik, als auch, dass durch den Jeansstoff eine Einlage zur Verstärkung der Teile überflüssig wird.
Genäht habe ich die Gr. 38.

In jedem Falle ist die Karobluse bequem, der Flanellstoff ist kuschelig weich, was bei den noch winterlichen Temperaturen angenehm ist und ich finde, so ein Karohemd ist auch easy zu kombinieren.







Gut passt das Hemd natürlich zu meiner selbstgenähten Jeans, zumal ich für die Unidetails der Bluse eben den Reststoff dieser Hose verwendet habe.
Damit das Ganze nicht zu burschikos wirkt, habe ich ins Schmuckkästchen gegriffen.

Die Bilder sind bereits am letzten Wochenende entstanden.
In diesem Outfit, plus meinem roten Wintermantel, der jetzt auch endlich Knöpfe hat, haben der Gatte und ich einen wunderbaren Tag in Brüssel verbracht; wir hatten Hochzeitstag.






Wenn ich mir die Bilder so anschaue, muß ich wohl nochmal die Saumlänge meiner Jeanshose korrigieren.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr der Stoff einer Hose durch die Sitz- und Bewegungsfalten noch nach oben gezogen wird. Zum Glück habe ich reichlich Saum gelassen und kann das schnell abändern.

Mein Outfit verlinke ich auf dem MMM-Blog und schaue mir dort die Beiträge der anderen Teilnehmerinnen an.
Gastgeberin ist heute Sybille vom BürofürschöneDinge in ihrem neuen Frühlingstrench, den ich genau so am liebsten auch in meinem Schrank hätte.
LG an das MMM-Team sowie die anderen Teilnehmerinnen
von Susanne


Bilder: Der Ehemann

Mantel:selbstgenäht, Schnitt:Burda 12/2010-120
Jeans:selbstgenäht, Schnitt nach einer abgelegten Kaufhose
Stiefeletten:Bellissima

Kommentare:

  1. Karoblusen zu kombinieren finde ich sehr schwer, das ist Dir aber super gelungen. Oft entsteht so eine Art Cowboylook. Durch Dein Styling und die Kette hast Du das absolut ausgeschlossen! Sieht klasse aus!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, stimmt, man muß schon ein wenig aufpassen, dass der Look mit Karobluse nicht zu burschikos wird, vor allem, wenn man mit Jeans kombiniert.
      LG von Susanne

      Löschen
  2. Karo ist bisher ein Angstgegner für mich - einmal wegen des Zuschnitts, und weil ich nicht sicher bin, ob mir Karo steht. Deine Kombi finde ich ganz toll gelungen (besonders mit dem Jeansdetail am Kragen), und dann auch noch mit son einer tollen selbstgenähten Jeans - einfach klasse!
    lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank.
      Der Zuschnitt von Karomuster macht mir, ehrlich gesagt, auch angst, aber wenn man ein Karohemd haben möchte, muß man da durch, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  3. Schöne Bluse. Jeansunterkragen und Verstärkung entfällt - gute Sache, das merke ich mir.
    Die Jeans passt ja perfekt, wie immer bei dir. Und die Fotos von Brüssel sind toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Dir steht das Karohemd sehr gut, zumal du es noch toll gestylt hast. Nur so über der Hose sehen Karohemden oft langweilig aus.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur so über der Hose macht ein Karohemd wenig her.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  5. Wirklich ein schönes Stück, dein neues Karohemd! Steht dir auch sehr gut, burschikos finde ich das ganz und gar nicht! Hach, Brüssel...da würde ich auch mal wieder gern hin... Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag :)
    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank.
      Ja, von Brüssel war ich sehr begeistert; da muß ich unbedingt noch öfter hin.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Wie immer toll! Die Jeansakzente sind eine tolle Idee, das war mir bei der Tochter-Bluse irgendwie entgangen. Der Mantel greift das Rot ganz toll aus - ein hinreißendes Outfit. Und alles Liebe nachträglich zum Hochzeitstag! :)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Wow, die Bluse ist toll geworden. Ich hab im Moment zwar Pläne aber irgendwie ist der Knoten noch nicht geplatzt...liegt vielleicht auch daran, dass ich spontan für eine kranke Kollegin eingesprungen bin und so mein Überstundenfrei auf eine Woche (statt zwei) geschrumpft ist.
    LG Katrin
    PS: Mantel und Hose sehen ebenfalls hinreißend aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Nähpläne habe ich immer ganz viele, muß aber dann immer mit mir ausmachen, ob ich das wirklich umsetzen will; das dauert bei mir auch.
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Tolle Karobluse! Die lässt sich toll kombinieren. Der Mantel ist auch wunderschön! LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank, Stefi und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  9. Eine sehr schöne Bluse, gerade teil-eingesteckt sieht das sehr gut aus - ich muss das auch unbedingt mal ausprobieren. Die Karoanpassung bei den Brusttaschen klappt nicht wegen der Abnäher, nicht wahr? Das ist ein wenig schade - ansonsten finde ich deine Gesamtkomposition wieder sehr gelungen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Brusttaschen, sowie die Manschetten hätte ich sowieso lieber schräg zuschneiden sollen; das sieht einfach netter aus.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  10. Das Karohemd steht dir ausgezeichnet! Ein richtig schönes Outfit und mit dem Mantel noch ein hübscher Farbtupfer dazu!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Bluse und der Karoverlauf ist Dir perfekt gelungen, lg Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), lieb von dir, danke und viele Grüße von Susanne

      Löschen
  12. Tolle Bluse! Deine Karobluse gefällt mir ausgesprochen gut und die Details mit dem abgesetzten Unterkragen etc. sind einfach das i-Tüpfelchen!

    Liebe Grüße, Irene

    AntwortenLöschen
  13. Auf der Puppe hat mich die Bluse nicht so überzeugt - aber an Dir.... Sieht steht Dir ausgezeichnet. Du trägst sie echt cool, das gefällt mir sehr gut.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Noch eine Hemdbluse ;0) ... Toll! Deine gefällt mir auch sehr!
    Ich finde deine Karoanpassungen aber schon gelungen, klar sieht man da Abnäher und Taillierung, aber das muss doch so?
    Prima auch zur passenden Jeans kombiniert ... echt schön!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Gesamtbild gefällt mir auch und besser, als so manche Karokaufbluse.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  15. Die Karobluse ist klasse geworden und das Herumrutschen auf dem Boden hat sich sichtbar gelohnt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  16. Ich fühle mit dir, Muster beim Zuschnitt zu beachten ist die Hölle. Nicht das Zuschneiden sonst toll wäre, aber mit Muster... bäh. An solch eine Bluse habe ich mich noch nicht gewagt, aber was ja nicht ist, kann ja noch werden :)
    Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Zuschnitt an sich gehört schon nicht zu meinen Lieblingsaufgaben und dann noch das Beachten des Musters...
      Danke sehr und lG von Susanne

      Löschen
  17. Eine Bluse ganz nach meinem Geschmack! ich finde sie wirklich super, den Stoff hast du auch wirklich gut gewählt. Das ganze Brüssel Outfit gefällt mir auch, ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wir hatten einen sehr schönen Tag mit wunderbarem Wetter und leckerem Essen in einer interessanten Stadt.
      Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  18. Karo ist aber auch nicht einfach. Ich kenne das bisher nur aus dem Patchwork. Wird ja aber beim Nähen nicht anders sein!
    Und Blusen!!! Da muss ich mich auch mal bald rantrauen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Blusen bräuchte ich auch noch mehr; muß ja nicht immer mit Muster sein, : ).
      Danke und lG von Susanne

      Löschen
  19. Eine tolle Bluse hast du dir genäht und sie wirkt überhaupt nicht buschikos, so wie du sie trägst...
    Und danke für den Tipp mit der Jeans. Das sieht nicht nur super lässig aus, sondern wenn man sich dadurch sogar noch die Einlage spart, noch besser.
    Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, außerdem bedeutet es an diesen Stellen kein Kopfzerbrechen wegen des Musters, : ).
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  20. Aufwand und Nutzen sollten sich schon die Waage halten und an den Seitennähten passen die Karos super aneinander, wer schaut schon unterm Arm nach. Die Bluse ist toll und Kragen steht dir sehr gut, wie ich immer mal wieder feststelle, vermutlich weil das bei mir so gar nicht aussieht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krägen sind bei mir gut, wegen meines langen Halses, : ).
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
    2. Das finde ich jetzt lustig, weil ich immer behaupte Kragen geht nicht, weil ich so einen langen Hals habe.
      Es ist wohl doch die Gesamtkomposition die den Ausschlag gibt.

      Löschen
    3. : ), ich bilde mir ja ein, ein Kragen verkürzt einen langen Hals optisch. Allerdings habe ich den Kragen hier ja recht weit aufgeknöpft, dafür aber die Kette.
      Ja, wie auch immer; man muß sich selber gefallen.
      LG von Susanne

      Löschen
  21. Die Bluse hat sicher das Zeug zum Lieblingsstück. Inder Kombination mit der Jeans total chic.
    Als ich die Bilder aus Brüssel sah, dachte ich für einen Moment darüber nach, ob ich Dich so erkannt hätte. Wahrscheinlich nicht....
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist die Frage; oft schaut man andere ja auch nur flüchtig an.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  22. Ich liebe Karoblusen und Deine gefällt mir ganz besonders. Toll gelungen! Ja der Zuschnitt ist schon sehr aufwändig, bei Dir hat sich die MÜhe sehr gelohnt, die fertige Bluse ist rundrum klasse und die Details aus Jeans geben einen edlen look. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  23. Dein entspannter Karoschnitt ist dir gut gelungen. Überhaupt sieht die Bluse super aus. Ich fürchte ,ich werde dich gnadenlos kopieren, eine kuschelige Flanellbluse steht schon lange auf meiner Wunschliste und kariert soll sie auch sein.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch; ich fand die Bluse am Wochenende sogar so angenehm, dass ich sogar über eine weitere nachdenke, trotz der lästigen Musteranpassung, : ); irgendwie habe ich es gerade mit Blusen und ich besitze so wenige.
      Merci und lG von Susanne

      Löschen
  24. Deine Bluse ist toll geworden! Ich bin immer ganz ehrfürchtig, wenn sich jemand an etwas so Aufwendiges wagt. Dein Mantel gefällt mir auch besonders gut.

    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das reine Nähen macht dann ja Spaß.
      Danke sehr und lG von Susanne

      Löschen
  25. Deine Flanellbluse ist sehr schön! Vor allem angezogen sieht sie wunderbar aus, Du hast sie auch perfekt kombiniert. Dein roter Mantel ist ein Traum, der gefällt mir sehr. Viel Glück Euch beiden weiterhin :)
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  26. Was für tolle Fotos, einfach alle gefallen mir sehr. So das musste ich erst mal loswerden. Das Hemd finde ich sehr gelungen, da passt ja alles mustermäßig sehr gut zusammen. Der Kontraststoff bei Manschetten und Unterkragen mag ich auch sehr.
    Das mit Brüssel ist eine sehr schöne Idee zum Hochzeitstag. Glückwunsch!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, danke!
      Ja, Brüssel hat uns sehr gefallen und 2 Stunden Autofahrt gingen in Gesellschaft des Ehemannes auch schnell vorbei.
      LG von Susanne

      Löschen
  27. Hallo Susanne!
    Karostoff ist nicht gerade einfach zu verarbeiten. Deine Bluse ist prima geworden und sieht kombiniert zur Jeans klasse aus, steht Dir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  28. Deine Bluse ist toll!! Bei Craftsy gibt es einen neuen Kurs (Perfect Pattern Matching: Plaids, Stripes & Beyond) Vielleicht gönne ich mir den und wage mich damit auch mal an Karos.
    Liebe Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich gut an und du könntest berichten, wie hilfreich der Kurs ist.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  29. superschönes outfit, bluse wie hose, karos hin oder her. :)
    glg
    molli

    AntwortenLöschen
  30. Dein gesamtes Outfit sieht sehr schick aus. Ich finde jedes der drei Teile toll: Die Bluse in dem schönen Karomuster und besonders toll finde ich die Idee, Jeansstoff als Kontrast zu wählen. Deine Jeans ist super gelungen und paßt hervorragend. Der Mantel hat eine tolle Farbe und ergänzt das Outfit perfekt!!! LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und viele Grüße von Susanne

      Löschen
  31. Ich liebe dieses Karo, die Bluse, nein das Gesamtoutfit schaut toll aus!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Wow, wie so viele schon geschrieben haben: ein grossartiges selbst genähtes Outfit! Die Karobube ist bewundernswert! Der Kragen mit Unterkragen aus einem anderen Stoff toll.
    Viele Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  33. Vielen Dank und herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  34. Deine Bluse ist wunderschön geworden und ich sehe auch keine Macken an der Musteranpassung. Es gefällt mir, wie du sie so halb (oder viertel ?) in die Hose gesteckt trägst.
    Und zu dem Mantel kann ich nur sagen: ein Traum in Rot!
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  35. die bluse schaut total lässig und schön an dir aus !!! meine müsste ja auch mal in angriff nehmen, aber irgendwie fällt mir immer etwas anderes ein ;-)
    lg und ein sonniges wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anja.
      Ach, das kenne ich, : ),
      lG von Susanne

      Löschen
  36. Liebe Susanne ,
    an eine Bluse habe ich mich noch nicht gewagt , Deine sieht toll aus !
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen