Mittwoch, 29. Oktober 2014

MMM mit zweiter Chino

Heute trage ich meine zweite Chino in meiner absoluten Lieblingskombifarbe Khaki.

Ich finde ja, zu Khaki lässt sich fast alles kombinieren und war daher sehr erfreut, als ich einen Baumwollstoff mit ganz wenig Elasthan in dieser Farbe im Stoffladen um die Ecke vorfand.

Genäht habe ich, wie bei der ersten Chino, den Kaufschnitt V 7250 von Burda.

Diesmal habe ich den Bund vorn und hinten nur 0,5cm vertieft und da die Hose dadurch etwas tiefer sitzt, mußte ich die hintere Schrittnaht nicht noch extra vertiefen.

In der Länge habe ich 9cm zugegeben, trotzdem ist die Länge immer noch etwas knapp; gut, ich kann den Saumaufschlag auch heruntergeklappt lassen.

Statt der Seitennahttaschen, die im Schnitt vorgegeben sind, habe ich schräge Eingriffstaschen gearbeitet. Diese gefallen mir besser, weil sie zum einen typischer für eine Chino sind und zum anderen nicht aufsperren. Als Vorlage dienten mir die Eingriffstaschen des Chinoschnittes aus der Ottobre 2/2013 Nr. 10.

Die Hose ist schon eine Zeit lang fertig und ich habe sie schon oft und gerne getragen.
Insgesamt sitzt diese Chino lockerer, als das erste Exemplar, was mir aber gut gefällt.

Die Bilder sind bereits gestern Abend entstanden und man sieht der Hose, insbesondere von hinten, an, dass sie den ganzen Tag getragen worden ist. Aber so ist das halt-aufstehen, setzen, Beine übereinanderschlagen, herumspringen, wieder setzen... ergibt dann eben die typischen Knitterfalten.














Und nun schaue ich mir an, welche selbstgenähten Modelle an der Frau heute auf dem MMM-Blog vorgestellt werden.

Diesmal begrüßt uns Sanni von sannimade als Gastbloggerin.
LG an das MMM-Team und die anderen Teilnehmerinnen

von Susanne


Fotos:Der Sohn

Srickshirt:Sandwich
Sneaker:Viventy

Kommentare:

  1. Die Farbkombination sieht unheimlich toll aus. Und die Hose sitzt ja mal perfekt! Falten sehe ich da keine...;)

    Liebe Grüße
    Jay

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus und steht dir ganz toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Da ziehe ich wieder mal den Hut! Ich haben einen großen Respekt vor Hosennäherinnen. Habe es selbst auch schon gemacht - allerdings hat es mir nicht so viel Spaß gemacht - selbst wenn das Ergebnis gut war. Ich mag die schöne Farbe der Hose und der Sitz - ist einfach super!

    lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Hosennähen auch, ja, anstrengend, aber da ich unbedingt Hosen benötige, versuche ich mich durchzubeißen und der Spaß kommt spätestens dann, wenn die Hose passt.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Toll, gefällt mir sehr gut. Die sitzt hervorragend - Chapeau!
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. :-)))diese falten sind nicht typisch fürs sitzen sondern typisch für baumwollsatin, papiermässig- das ist total normal.das würde auch bei einer gucci, prada und sonst wem genau so sein. es ist die eigenschaft doieses stoffes.
    ich bin eigentlich kein fan vom khaki, aber deine hose haut mich auch farblich total um. steht dir sowas von gut und ist wirklich schön!
    k.a. wie lang deine beine sidn, mag sein,dass sie sehr lang sind,aber die hose macht auf ejden fall tolle lange beine.
    viel spass mit der hose! ganz tolle arbeit!

    AntwortenLöschen
  6. Ah, wieder was dazugelernt und vielen Dank für dein Lob.
    Aber sag mal, hast du diesen Schnitt nicht auch für dich probegenäht ? Was ist denn letztlich draus geworden?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-))ja genau, die probe hast du ja per links gesehen(ion irgendeinem deinem post). es ist bei mir oft so,dass ich nur neugirig auf den shcnitt und passform bin. wenn ich die passfrom fertig habe, hab ich oft keine lust ,die hose weiter zu nähen.-)ich mag hosennähen nciht wirklich. ich bin bloss neugierig. wenn die hose sitzt, vergeht mir die lust.. kann man das verstehen? nein oder?:-))
      aber ich nähe mir grade auch eine hose, sie ist fast fertig..
      es gibt einfach sooo viele tolle hosenshcnitte ,die ich alle ausprobieren möchte. aber ob ich sie alle haben will und vor allem nähen will. so geht es mir wie Seelenruhig:-) ich nähe total gerne jackets:-)hosen udn blusen finde ich langweilig..

      Löschen
    2. P.S. Chinohose nach knipmode von meiner tochter ist auch aus so einem BW-satin. und Immi hat sie auch aus so einem BW-satin oder stretch eine weiße genäht, gar nicht so lange her. da kannst du sehenh,dass sie alle so aussehen, trotz guter passform.

      Löschen
    3. Ach, bei mir liegen gerade auch unzählige Zeitschriften mit Klebezettelchen für Hosenschnitte herum, die ich auch nie im Leben alle nähen kann, aber es ist schon schön, reichlich Auswahl zu haben.
      Dass die Falten normal sind, beruhigt mich ja.
      Übrigens, als der Sohn die Fotos gemacht hat, habe ich ihn gefragt, ob er mir nicht die Hose hinten etwas glatter ziehen könnte, aber er meinte nur, ne Mama, diese Hosen sehen von hinten alle so aus, das muß so, :)
      LG von Susanne

      Löschen
  7. Hose in Perfektion!
    Bis ich dafür Geduld aufbringe muß glaub noch viel Zeit vergehen.
    Khaki finde ich auch eine tolle Farbe, eine gute Alternative zu Grau.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja ganz genau, Khaki ist meine Alternative zu Grau.
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Ach Du Schande .. die Hose ist ja der Hammer. Ich habe den Schnitt auch daheim. Und ganz ehrlich? Wenn ich sie nähe, stelle ich mir das Ergebnis ganz genauso vor. Echt unglaublich gut .. auch wenn ich bekennender Khaki-Gegner bin ;)

    Also noch einmal: Wow!

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir.
      Hehe, khaki scheint man zu mögen, oder zu hassen, :).
      LG von Susanne

      Löschen
  9. ich bewundere dich total für's so perfekte hosennähen. die farbkombi gefällt mir ebenso gut und steht dir ausgezeichnet :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr, Anja, aber perfekt kann ich das Hosennähen noch lange nicht, aber ich übe.
      LG von Susanne

      Löschen
  10. Wow, diese Hose ist so toll, ich werde mir den Schnitt auch besorgen.
    Khaki ist auch eine meiner Lieblingsfarben, ich kombiniere am liebsten Rottöne dazu, aber auch braun wie jetzt bei dir und sogar schwarz kann gut dazu aussehen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne, ja, Rot mag ich auch besonders gern zu Khaki, aber eben auch erstaunlich viele andere Farben lassen sich gut dazu kombinieren.
      Ich bin dann schon mal auf deine Chino gespannt.
      LG von susanne

      Löschen
  11. Tolle Hose! Sitzt perfekt! Und khaki ist auch eine Lieblingsfarbe von mir. Es gibt wenige Farben, die sich so gut kombinieren lassen. Die Hose steht dir super.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe deine anderen Hosen auch schon heimlich bewundert...jetzt muß ich`s aber mal schriftlich aussprechen : Ich finde du hast es beim Hosennähen schon fast zur Perfektion gebracht, meine Bewunderung !!!! Sie sehen alle klasst aus und stehen dir auch ausgesprochen gut.
    lG silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von dir, aber perfekt finde ich mich noch lange nicht.
      LG von Susanne

      Löschen
  13. Tolle Farbe, tolle Bilder und supertolle Hose! Hast du echt klasse hinbekommen! Die Hose sieht so perfekt aus! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Die Hose sitzt perfekt und steht Dir echt prima!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  15. So muss eine Hose sitzen! Passt sehr gut zu Dir!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne
    Vielen Dank zuerst für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Deine Hose finde ich ja Klasse!!
    Daran habe ich mich noch nicht gewagt und Chino-Hosen finde ich sehr Klassisch und besonders Kaki finde ich toll.
    Deine Hose sieht sehr professionell aus und scheint sich gut zu tragen!
    Viel Freude mit der Hose!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja, die Hose hat sich schon bewährt und ich trage sie, nicht zuletzt wegen der kombifreundlichen Farbe, recht oft.
      LG von Susanne

      Löschen
  17. Die Hose ist ja mal wieder sehr gut gelungen. Die Falten finde ich nicht schlimm und es dürfte auch kaum einen Stoff geben, wo sich diese vermeiden lassen. Khaki ist auch eine perfekte Wahl, eine schöne Farbe zum Kombinieren, was ja bei einer Hose auch wichtig ist.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Danke, liebe Sylvia, ja, zu Khaki passt fast alles aus meinem Kleiderschrank; diese Chino geht also immer, wenn ich mal wieder nicht weiß, was ich anziehen soll, :).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Genau so eine Hose könnte ich auch gut gebrauchen. Supertoll ist die geworden. ich mag das lässige an Chinos und Khaki passt zu allem in meinem Kleiderschrank. Ich habe immer mehrere khakifarbene Hosen. Die meisten allerdings gekauft, weil ich Hosennähen echt schwer finde.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Geht mir auch so mit Khaki und dem Inhalt meines Kleiderschranks.
      Mittlerweile ärgere ich mich schon, dass ich mich mit dem Stoff nicht bevoratet habe, falls das ein oder andere Kombikhakikleiderstück aus dem Leim geht.
      LG von Susanne

      Löschen
  20. deine. Perfektion ist immer wieder beeindruckend. tolles Outfit, hätte nicht gedacht, dass braun so gut zu Khaki passt. beides sind Deine Farben, Du schaust toll darin aus. Lg K uestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  21. Ich reihe mich ein in die Schar derer, die deine Hosennähkünste bewundern, dein heutiges Outfit toll und die Hose perfekt finden. Große Klasse! Irgendwann nähe ich mir auch einmal Hosen ...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, ja, wenn man gerne Hosen trägt, kommt man irgendwann an den Punkt, sich welche zu nähen.
      LG von Susanne

      Löschen
  22. Also, Hosen nähen, das ist noch mein großes Handicap. Wenn meine so sitzen würden, wie Deine heute gezeigte Chino, wäre ich dankbar. Die steht Dir wirklich sehr gut. Der Farbton ist auch richtig schön. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  23. Wow, die Hose sitzt wirklich perfekt! Mir gefällt auch sehr, wie du die Hose präsentierst - tolle Fotos!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieb von dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  24. Wow, du bist so wahnsinnig schnell beim Hosennähen und jede sieht toll aus! Ich bin noch nicht mal mit meiner ersten für den Hosenherbst fertig. Den etwas lockeren Schnitt finde ich perfekt für so eine lässige Chino und deine heutige Farbkombi ist einfach toll!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ich brauchte einfach neue Hosen, also habe ich mich drangemacht.
      LG von Susanne

      Löschen
  25. Und noch eine Bewundererin :-) Mir gefällt deine Hose wirklich sehr gut! Ich finde, sie hat genau die richtige Lässigkeit, die eine Chino braucht!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Sitzt perfekt! Und du hast recht, Khaki steht dir sehr gut! Liebe Grüsse, Anni

    AntwortenLöschen
  27. So eine tolle Hose und wahnsinnsrespekt davor. Hosen nähen... die große Unbekannte auch in meinem Nähleben... Die Chino steht Dir perfekt, der Schnitt ist zeitgemäß und der Stoff gefällt mir auch extrem gut.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte und lG von Susanne

      Löschen
  28. Oooh, die Hose steht dir wunderbar! Und was für einen Ausblick du hast! Herrlich!

    AntwortenLöschen
  29. Wow. Ich liebe Khaki. Leider steht mir die Farbe gar nicht. Gut dass ich mir keine Hose nähen muss ( da ich fast keine trage). Da würde ich bestimmt verzweifeln. Deine Problematik mit der Faltenbildung kann ich verstehen, aber Dein Sohn hat recht. Das muss so. Bei Kaufhosen würde man dem viel weniger Beachtung schenken. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, stimmt, bei Selbstgenähtem ist man immer sehr kritisch.
      LG von Susanne

      Löschen
  30. Tolle Hose, tolles Outfit: alles wirkt so lässig und dennoch stimmig, wie aus einem Guss! LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  31. Wow. Perfekt. Ich habe ja großen Respekt vor dem Hosen nähen. Kaum eine sitzt wirklich gut. Die Chino steht dir sehr gut und du hast einen wunderschönen Stoff dazu gewählt.
    Und wieder schöne Fotos mit so viel Grün ums Haus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Bei Fotos im Freien ist das Licht einfach viel besser, das versuche ich immer zu nutzen, bevor das Schmuddelwetter die Bilder draußen unmöglich macht.
      LG von Susanne

      Löschen
  32. Hallo Susanne,
    eine tolle Hose hast du gezaubert. Die Farbe lässt sich prima kombinieren. Bei mir steht "taupe" ganz hoch im Kurs. Passt auch zu vielen vielen Farben.
    Danke für deine lieben Kommentare auf meinem blog!
    LG von Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja, jeder hat so "seine" Kombifarben.
      LG von Susanne

      Löschen
  33. Liebe Susanne,

    ich beneide dich um dein Talent beim Hosennähen, die Chino sitzt perfekt und ist wirklich ein toller Kombipartner.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  34. Dankesehr und herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin begeistert. Ich hatte ja schon beim HosenHerbst verlinkten Beitrag die sorgsame Verarbeitung bewundert und jetzt sehe ich, wie toll dir die Hose steht und passt. Klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Meike und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  36. Ich bin zwar einiges zu spät, aber macht ja nix. Deine Hosen sind immer wunderbar, du hast wirklich ein Händchen dafür. Ich glaube, diese hier gefällt mir fast am besten (wobei ich die Slim-Fit Burdahose auch gut finde, getragen, auch wenn sie dich geärgert hat). Auf alle Fälle bekommt man bei Dir immer Lust Hosen zu nähen.
    Ich kann mich ja dann auch gleich noch als Khaki-Fan outen, ich finde das ebenfalls sehr gut zum Kombinieren, wenn man nicht so viel Kontrast will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer über Kommentare, egal, wann die kommen.
      Noch ein Khaki-Fan, sehr schön. Die Khakihose ist mir, von den bisher genähten, momentan auch die liebste, weil sie so unkompliziert zu kombinieren ist.
      Danke für deine netten Worte und lG von Susanne

      Löschen
  37. Die Hose ist der absolute Hit.
    Passt und steht dir großartig. Die Farbe ist super kompatibel zu vielem.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  38. Die Hose sieht toll aus, Farbe und Schnitt passen super zu dir und sind sicher toll zu kombinieren!
    So einen Schnitt habe ich schon länger gesucht, danke für die Hinweise - kommt gleich auf meine To-Do-Liste!
    Lg Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Das ist ja schön, dass du den Schnitt auch nähen möchtest.
      LG von Susanne

      Löschen