Sonntag, 14. September 2014

Sonntagskuchen im September

Zum sonntäglichen Kaffetrinken gab es bei uns heute lauwarme Brownies mit weichem Kern und dazu eine dicke Scheibe Blaubeersahneparfait.

Die Brownies mit weichem Kern, nach einem Rezept aus dem Buch Brownies-verführerische Rezeptideen für köstliche Schokoladenkuchen/Parragon Books, habe ich schon oft gebacken.
Sie werden besonders von der Tochter mit ihrem Faible für Schokolade geliebt, aber wir anderen mögen sie auch gern.

Zusätzlich gab es zu den Brownies ein Blaubeersahne-Parfait nach dem Rezept von hier.
Keine Frage, eine absolute Kalorienbombe.
Selbst der Sohn, mittlerweile 15 Jahre und 1,84m groß, der zur Zeit eigentlich ständig Hunger hat und unglaubliche Mengen an Essen verdrücken kann, meinte nach der zweiten Scheibe Parfait:"Echt lecker Mama, aber schon ganz schön mächtig, oder?".
Jaha, aber man kann sich ja auch mit einer kleineren Portion begnügen, wie hier auf meinem Teller, für mich unbedingt noch mit einem Cappuccino.



Meinen Kuchenteller stelle ich jetzt auf Monikas virtuellen Kuchentisch und schaue mal, welche Köstlichkeiten noch auf der Kaffeetafel stehen.

LG und einen schönen Sonntag von

Susanne

Foto von mir


Kommentare:

  1. Brownies mit weichem Kern würden meiner derzeitigen Schokolaune auch sehr gut passen. Sieht sehr lecker aus.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :), ja, ich habe gesehen, dass du auch einen Schokokuchen gebacken hast.
      LG von Susanne

      Löschen
  2. Grmpf, erst anmelden dann Kommentar schreiben sonst ist er weg. Muss ich mir endlich merken.
    Bei uns heißen solche Art Brwonies immer "Monsterbrownies" Sie sättigen ja ungemein. Und so ein Parfait dazu. Mh, sehr lecker. Ich mag Parfaits sehr sehr gerne. Egal ob Vanille, Schoko, Erdbeer, auch mit Ingwer super lecker.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tochter stückelt bei uns die Brownies und schneidet gern große Stücke.
      Da wir keine Eismaschine haben, mache ich gern Parfaits und fürs cremige Eis gibt es in unserer Nähe eine wunderbare Eisdiele.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. lecker ! danke für die buchinfo, das interessiert mich sehr :-)
    und das parfait ist schon optisch der hammer, muss ich auch mal probieren, weil ich blaubeeren so gerne mag
    lg und einen guten wochenstart
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rezeptbuch ist ein schmales Büchlein mit sehr netten Browniesvariationen. Ich habe schon fast alle Rezepte ausprobiert, aber das Lieblingsrezept sind bei uns die Brownies mit weichem Kern.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. wie köstlich, da bekomme ich auch zu dieser Stunde richtig Appetit ;-)

    Die Harry Potter Wolle ist vor einigen Jahren rausgekommen, in diesem Shop scheint es die Wolle noch zu geben:
    http://www.mariannes-opalwolle.de/product_info.php?products_id=4461
    Die Farben Ron, Hedwig und Dumbeldore sind große Klasse und meine Lieblinge. Tonks ist für Mädchen auch sehr schön. Ich habe mich bis auf 2 Farben durch die Kollektion gestrickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :).
      Danke für deinen Tipp. Meine Kinder schlüpfen im Winter gern in warme Wollsocken und Socken aus Harry-Potter-Wolle wären bestimmt ein Hit.
      LG von Susanne

      Löschen