Dienstag, 11. Februar 2014

MMM im Winterminikleid

Das Kleid, das ich heute trage, habe ich schon kanpp zwei Jahre, aber noch nicht gezeigt.

Schnitt ist Auxerre, von der Schnittquelle-ein Kassakschnitt, den ich zum Kleid verlängert habe. Besser gesagt, zum Kleid verlängern wollte, denn in der Länge ist es etwas zu kurz geraten. In der Not habe ich den Saum auch nur mit einem Rollsaum versäubert.
Über die Teilungsnaht im Vorderteil habe ich eine Borte genäht.
Und vor einiger Zeit habe ich dem Rückteil nachträglich zwei Abnäher verpasst, die im Schnitt nicht enthalten sind.  Ohne die Abnäher war mir das Rückteil zu formlos und weit; jetzt sitzt es erheblich besser.

Stoff des Kleides ist ein Jacquard-Jersey von Stoff und Stil-dick und wenig dehnbar.
Das ist einerseits gut, da der Stoff schön warm hält, andererseits sind die Ärmel dadurch ein wenig zu schmal ausgefallen. Die ersten fünf Minuten nach dem Anziehen sitzen die Ärmel dann auch unangenehm eng. Danach passen sich die Ärmel, bedingt durch die Körperwärme an und das Engegefühl gibt sich.

Obwohl das Kleid Mängel hat, trage ich es im Winter erstaunlich häufig.
Einmal übergestreift, ist man mit passender Strumpfhose schnell fertig angezogen. Es ist warm und nach kurzer Eintragezeit auch gemütlich.
Für passendes Schuhwerk war heute Morgen leider keine Zeit mehr. Der Fotograf erklärte unmißverständlich: " Mama,  lass das jetzt mit den Stiefeln und komm her, ich muß gleich weg."








Auch auf dem MMM-Blog werden heute selbstgenähte Kleidungsstücke an der Frau präsentiert
Gastgeberin ist diesmal Catherine von Allures und Couture in ihrem Lieblingswinterkostüm.

LG an die MMM-Crew und die anderen Teilnehmerinnen von
Susanne

Fotos:Der Sohn



Kommentare:

  1. Tolles Kleid, perfekt für das Winterwetter! Sieht warm und bequem aus. Von den "Mängeln" kann man auf den Fotos nichts erkennen und vor allem der Ausschnitt ist sehr schön schmeichelnd.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. mit breitem grinsen ob des ausspruchs deines fotografen sitze ich hier und finde dein kleid einfach nur gelungen :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Kleid sehr flott , vor allem der Ausschnitt ist sehr schön. Ich glaube ja auch , mit Stiefeln wirkt es nicht so kurz aber der Fotograf hat hatte ja keine Zeit.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, ich trage das Kleid draußen immer mit schmalen, langen schwarzen Stiefeln, das gleicht die knappe Länge gut aus.
      LG Susanne

      Löschen
  4. Tolles Kleid. Sitzt super, auch die Länge ist echt gelungen.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gemütlich aus, ich kann mir gut vorstellen, dass du es häufig trägst, weil es einfach unkompliziert ist, aber trotzdem gut aussieht.
    Fotos am Morgen vor der Schule wären bei uns nicht drin, dazu ist meine Tochter immer zu knapp dran (obwohl sie nur fünf Minuten Schulweg hat), aber vielleicht kann ich sie heute nachmittag überreden, noch ein Foto zu machen von meiner Jacke, die ich bisher auch noch nicht gezeigt habe.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das trifft es, das Kleid ist unkompliziert und bequem.
      Mein Sohn ist morgens auch immer zu spät dran und daher war es auch eine sehr zackige Fotoaktion mit genau den 4 gezeigten Bildern, aber gestern hatte er keine Lust und er hatte versprochen, mich zu fotografieren.
      LG Susanne

      Löschen
  6. Tolles Winterkleid. Der Ausschnitt sieht angenehm aus, da er hinten recht gut im Nacken sitzt! Ich brauche es immer schön warm im Nacken!
    Es steht dir sehr gut!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, die Kragenlösung hat mir auch gut gefallen. Ich habe es im Winter auch gern warm im Nacken, trage aber ungern Schals.
      LG Susanne

      Löschen
  7. Mein Haus- und Hof-Fotograf hatte heute gar keine Zeit, deshalb gibt es bei mir heute nur einen Schnappschuss...
    Das Kleid sieht toll aus! Und wenn es Dir nicht zu kurz ist, ist es doch gut.
    Grüße!
    M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Schnappschüße können auch gut aussehen.
      Zusammen mit langen Stiefeln trage ich das Kleid auch außer Haus.
      LG Susanne

      Löschen
  8. Wie hübsch du heute wieder bist! Beneidenswert, diesen Schnitt tragen zu können. Aufgrund der OW ist sowas bei mir vollkommen ausgeschlossen. Aber das weiß man seit vielen Jahren und experimentiert gar nicht mehr rum. Frau weiß was geht und was nicht...
    Schön es bei dir so vorteilhaft zu sehen!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch! Ich mag diesen Ausschnitt so gern: einerseits ausgeschnitten, andererseits schön warm im Nacken, was im Winter immer ganz wichtig ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass du das Kleid gern trägst. Die Länge ist optisch auch völlig ok, auch wenn 2cm länger wahrscheinlich etwas erwachsener aussehen würden. Oder eben mit Stiefeln...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Genau wegen der Ausschnittlösung wollte ich den Schnitt gern haben. Für mich ist das im Winter ideal, da mich das Geflatter von Schals und Tüchern oft stört. Und mit Stiefeln dazu geh ich im Kleid auch aus dem Haus.
      LG Susanne

      Löschen
  10. OH, das ist ein schönes Kleid! Schön schlicht und super alltagstauglich, ich glaube gern, dass du es häufig trägst. Die Länge kannst du sehr gut tragen, und ich finde die Vorstellung lustig, dass es ein paar Minuten braucht, bis ihr "warm" werde miteinander... :-)
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Hehe, ja, ein Kleid mit Anlaufzeit.
      LG Susanne

      Löschen
  11. Wow der Stoff macht sich sehr gut als Kleid und du kannst wirklich jede Länge bei Kleid und Rock tragen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr nett von dir.
      Herzliche grüße von Susanne

      Löschen
  12. Das Kleid gefällt mir sehr! Du kannst es auch in dieser Länge ausgezeichnet tragen. Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  13. So ein schönes Kleid!
    Liebe Grüße H.

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das ist der Vorteil von Kleidern, dass man ohne großes Nachdenken schnell angezogen ist. Und wenn es dann noch so schick ausschaut und bequem ist, kann man über kleine Mängel doch ruhig hinwegschauen.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  15. Ha, noch ein Kassak "in schön", gefällt mir sehr gut!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Nach Kassak sieht das gar nicht aus. Richtig schick finde ich es an Dir. Toller schlichter Stoff! So wirkt es elegant und gemütlich zugleich. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Susanne!
    Das Kleid steht Dir sehr gut. Der Stoff ist bestimmt schön kuschelig und die Farbe gefällt mir auch sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefällt dein Kleid sehr. Absolut edel und doch alltagstauglich, wunderbar.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Über den Ausspruch des Sohnes musste ich jetzt grad sehr schmunzeln - typisch Junge ;) Aber ist doch richtig gut , dass er sein Versprechen gehalten hat . Dem Kleid und Dir tut die fehlende perfekte Fußbekleidung keinen Abbruch , es steht Dir nämlich sehr gut . Auch an der Länge / Kürze ist nichts zu mäkeln , das kannst Du tragen . Überhaupt finde ich Deinen Kleidungsstil sehr schön .
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  20. Superschönes Kleid. Steht dir 1a und ich finde die Länge/Kürze toll anzuschauen, kann aber nachvollziehen, dass das Tragegefühl ungewohnt ist. Jetzt muss ich doch noch mal einen lüsternen Blick auf Auxerre werfen, der Ausschnitt ist ziemlich toll.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Hehe, ja, die Ausschnittform war der Grund, warum ich diesen Schnitt bestellt habe.
      LG Susanne

      Löschen
  21. Wow, das Kleid sieht super an Dir aus! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  22. Ah, jersey... Dein kleid ist wundervoll! Ich bewundere jede, die kleidchen in jersey näht. Mit diesem material steh ich ein bisschen auf kriegsfuss. Ich wùsste eigentlich, wie es geht, schaffe es aber nicht, das umzusetzen.
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  23. Sehr nettes Kleid. Sieht super gemütlich und dennoch sehr schick aus.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Warum hast du uns dieses tolle Kleid denn so lange vorenthalten? Es steht dir wirklich prima.
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  25. Ganz mein Geschmack, sowohl Form als auch Farbe! Steht Dir auch hervorragend!
    LG Judy

    AntwortenLöschen