Dienstag, 21. Januar 2014

MMM mit Marly

Das Kleid, das ich heute trage, habe ich noch im letzten Jahr genäht, schnell mal zwischendurch, neben dem Nähen der Weihnachtskleider.

Der Schnitt ist Marly von der Schnittquelle, zum Kleid verlängert. Außerdem habe ich den recht großzügigen Ausschnitt verkleinert-das ist mir im Winter angenehmer.

Der Stoff ist ein fester, wenig dehnbarer, dunkelroter Stricktoff aus dem Stoffgeschäft.
Scheinbar hat der Stoff einen hohen Polyesteranteil, denn es knistert lustig, wenn ich das Kleid abends abstreife und die Haare stehen mir zu Berge.

Nun ja, dafür ist das Kleid bequem und warm und sollte es doch noch richtig Winter werden, passt auch eine Strickjacke gut dazu.





Weitere schöne und selbstgenähte Kleidungsstücke an der Frau kann man sich heute wieder auf dem MMM-Blog ansehen.
Gastgeberin ist diesmal Melleni von talentfreischoen in einem wundervollen, winterwarmen Kleid.
LG an die MMM-Crew und die anderen Teilnehmerinnen von
Susanne


Fotos:Der Sohn
Jacquardstrickjacke:IVKO

Kommentare:

  1. Oh wieder ein wundervolles Kleid! Sieht toll aus.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag so schlichte Kleider total gern, und dieses hier entspricht voll meinem Geschmack :-) Tolle Farbe, toller Schnitt, steht dir super!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, dein Marly ist bestimmt ein Alltagsheld. So schlicht aber doch etwas besonderes. Ich habe den Schnitt ja auch gerade erst für mich entdeckt und genau die Änderungen vorgenommen, die du auch gemacht hast.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, definitiv ein Alltagswohlfühlkleid.
      Danke und lG von Susanne

      Löschen
  4. Das ist ein sehr schönes Kleid! Den Schnitt finde ich klasse. So schlicht und dadurch richtig edel. Toll!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ich mag diesen schnitt und deine marly finde ich wunderschön :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Kleid!
    Die Farbe ist toll und mit der Strickjacke eine perfekte Kombi.
    Klasse!
    Grüße zurück
    M

    AntwortenLöschen
  7. Bei einer so perfekt passenden Strickjacke sollte es unbedingt nochmal Winter werden.....
    Die so als Stoffstück unscheinbare Farbe steht dir richtig gut!!

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wiedermal meine diesjährige Lieblingsfarbe! Toller schlichter Schnitt und wiedermal ganz deinem Stil entsprechend. Mit Strickjacke sieht das total gemütlich aus, allein für sich macht das Kleid auch richtig was her! Und lustige Vorstellung... macht das Kleid auch kleine Blitze beim Ausziehen? Das wäre ja mal ein super Effekt! ;-)
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das fehlt mir gerade noch, ich möchte nicht unbedingt der Katniss in Tribute von Panem nacheifern, so mit Kleid in Flammen, ist im normalen Leben halt eher unerwünscht.
      LG Susanne

      Löschen
  9. So ein schlichtes Kleid lässt sich super kombinieren, gerade auch deine Strickjacke sieht toll aus dazu.
    Welche Größe nimmst du eigentlich bei den Schnittquelleschnitten? Ich finde viele davon auch sehr schön, bin mir aber nicht sicher, wie sie ausfallen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Beim Marlyschnitt habe ich Gr.38 bestellt und das passt sehr gut. Ich habe von Schnittquelle auch einen Rockschnitt in Gr.36, der ebenfalls gut passt und einen Jackenschnitt in Gr.38, der leider im oberen Bereich ein wenig zu eng sitzt-da hätte ich besser Gr.40 bestellt.
      Schnittquelleschnitte fallen meiner Erfahrung nach jedenfalls nicht zu groß aus und ich finde, dass sie sehr gut sitzen.
      LG Susanne

      Löschen
  10. Ja Marly, ein Schnitt für alle Fälle. Hast du beim Verlängern den Schnitt noch nach unten ausgestellt? Bei mir ist der unten nicht so weit.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Marlyschnitt läßt sich einiges anfangen.
      Nein, ich habe nicht nach unten ausgestellt, ich habe beim Säumen aber bewußt ein bißchen am Stoff gezogen, daher die Mehrweite.
      LG Susanne

      Löschen
  11. So schön! Die schlichte Eleganz des Schnittes und der unifarbene Stoff - toll! Und Du hast massenweise Kombimöglichkeiten mit Strickjacken und Schals, das gefällt mir besonders gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  12. Wow, da hast du ja richtig viele tolle Kleider in letzter Zeit genäht. Auch dieses besticht wieder mit seiner schlichten Eleganz und steht dir sehr gut! Damit wirst du sicher noch viel Spaß haben und es lässt sich ja auch immer wieder neu kombinieren.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das gefällt mir auch sehr gut! Ein schöner Schnitt für Dich.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Schlicht & Edel! Toll!
    Schöne Farbe?

    Ö
    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Oh, sehr schön! Ich habe die Tage auch hin und her überlegt, ob man für ein Jersey-Kleid nicht einfach einen Shirt-Schnitt verlängern kann. Scheint gut zu klappen :)

    AntwortenLöschen
  16. Du hast wieder ein ganz tolles Kleid genäht, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Kleid: Schick, Super Farbe und dazu auch noch bequem! Besser als jede Joginghose;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke; außer zum Sport brauch ich auch keine Jogginghose.
      LG Susanne

      Löschen