Sonntag, 19. Januar 2014

Kuchen am Sonntag...

...gibt es bei uns fast immer.

Na ja, eigentlich gibt es den Kuchen meist schon am Samstag. Da wird er gebacken und dann auch gleich probiert und am Sonntag gibt es den Rest-sofern noch vorhanden.

Heute ist vom gestrigen Kuchen noch reichlich vorhanden. Nicht, weil er nicht geschmeckt hat, sondern weil er ziemlich mächtig ist-aber lecker.

Gebacken habe ich einen Milchcremekuchen.
Dunkler Bisquit mit buttriger Milchcremfüllung und Schokoglasur. Eine ziemliche Kalorienbombe,  aber man schafft davon sowieso nur ein, zwei kleine Stücke-ich zumindest.

















Der Milchcremekuchen ist mein Beitrag zur sonntäglichen Kaffeetafel bei Monika.

Ich geh dann mal Kaffee trinken und mein Kuchenstück essen.
LG Susanne


Kommentare:

  1. Hm, lecker, Milchschnitte in groß... ;-) Habe vor ein paar Tagen mein nach-weihnachtliches Zucker-Entzugsprogramm gestartet. Ich muss sagen, ihr macht es mir nicht leicht!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Milchcreme kuchen mit dickem Schokoladenguß. Heute könnte ich ihm wiederstehen, dank des Käsekuchens. Sieht sehr lecker aus.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja saulecker aus! Yummi! Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Hm, Milchschnitte fand ich immer schon toll! Das Rezept merke ich mir mal :-)
    Danke und lg,
    C.

    AntwortenLöschen
  5. Auch der klingt und schaut lekker! ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen