Sonntag, 12. Mai 2013

Charlie die 2.

Nachdem  die Hose Charlie Nr. 1 (aus dem letzten Post ) sich, bedingt durch den Stretchanteil im Stoff,  beim Tragen doch sehr geweitet hat, habe ich sie noch einmal eine Größe kleiner genäht.

 Beim Nähen kamen mir arge Zweifel, ob das eine gute Entscheidung gewesen ist, denn die Beine sahen erheblich schmäler aus, als beim vorherigen Model. Trotzdem habe ich stur zu Ende genäht.

Die Anprobe hat dann zum Glück ergeben, dass Charlie Nr.2  passt.
 Sie sitzt um einiges figurbetonter, aber immer noch locker genug. Auch der Ehemann findet Nr.2 "schon besser".
Sollte ich diesen Schnitt also noch einmal nähen wollen, würde ich Stoff mit Stretchanteil in Gr 36, ohne allerdings in Gr.38 nähen.




Zur Hose trage ich ein aussortiertes, weil mittlerweile zu kleines Kaufsweatshirt des Sohnes.


Fotos und Bildbearbeitung:Der Sohn

Kommentare:

  1. Dass eine Größe so einen Unterschied macht! Ich glaube, mir gefällt die engere Version besser. Danke fürs Zeigen, so kann ich mir eine genauere Vorstellung vom Sitz der Hose machen.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich in Nr.2 gestern auch sehr wohl gefühlt.
      Der Sohn hat auch ein Foto von hinten gemacht, weil du mich bei Nr.1 danach gefragt hast, allerdings habe ich das nicht freigegeben, da sich darauf die Unterwäsche unschön abzeichnet. Zu weiteren Fotos hatte der Sohn dann keine Lust mehr. Aber ich kann sagen, sie sitzt auch hinten figurbetont, aber nicht eng.
      LG Susanne

      Löschen