Dienstag, 26. März 2013

MMM mit etwas Altem und etwas Neuem

Neu ist der Jeansrock, den ich heute trage.
Es ist das Model 106 aus der Burda 5/2012. Durch den Jeansstoff hat der Rock ordentlich Stand. Ich hoffe, der Stoff wird nach einigen Wäschen noch etwas weicher. Der Rock hat schräge Hüftpassentaschen mit Patten an den Eingriffen, was mir gut gefällt. Genäht habe ich das Model in Gr.36 und habe noch Luft.
Der Schnitt hat eine hohe Taille. Diese habe ich  um ca. 2 cm nach unten verlegt, da ich es - mangels nennenswerter Taille - lieber mag, wenn Röcke hüftiger sitzen.
Außerdem sieht der Schnitt eine verdeckte Knopfleiste vor. Für meinen Jeansrock wollte ich das aber nicht. Zum einen finde ich das Knöpfen bei verdeckter Knopfleiste immer "fummelig" und zum anderen gefallen mir sichtbare Druckknöpfe zu Jeans besser. Mit dem Einschlagen der Knöpfe hat sich der Ehemann abgemüht-vielen Dank dafür.
Gesäumt habe ich den Rock in Kontrastfarbe mit dem einzigen Zierstich meiner Nähmaschine.
Mit dem Gesamtergebnis bin ich ganz zufrieden.



Dazu trage ich ein altes Shirt, genäht nach dem Schnitt Nr. 124 aus der Burda 1/2003. Dieser Schnitt ist die Basis vieler meiner Shirts. Den Polokragen habe ich von der Nr.35 aus der (Kinder-) Ottobre 3/2007 übernommen. Das Shirt dürfte also 2007 entstanden sein, genäht aus pink-grau geringeltem Campan-Jersey.














Was Jäckchen betrifft, die sich dazu kombinieren lassen, bin ich momentan etwas eingeschränkt, da sich die Tochter vor ihrer Amerikareise in meinem Kleiderschrank bedient hat. Einstweilen tut es aber auch die rote Strickjacke- fürs Foto hochgeschoppt, da zu diesem Rock eine kürzere Jacke besser aussähe.


Was die anderen Schneiderinnen neues oder altes tragen, kann man auf dem

MMM-Blog verfolgen.


 Liebe Grüße an die MMM-Crew und die anderen Teilnehmerinnen.

Fotos und Bildbearbeitung : der Sohn














Kommentare:

  1. Oh, den Rock habe ich auch schon genäht, aber auf Jeans bin ich noch gar nicht gekommen - eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, eine sehr schöne Version, die du genäht hast-habe gerade mal nachgeschaut.
      LG

      Löschen
  2. Toll, der Rock sieht spektakulär aus! Mir gefällt es total, dass er durch den festen Stoff einen so tollen Stand hat!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöner Rock mit ganz wunderschönem Saum! Das Volumen macht viel Wind;))
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  4. Toll, der Rock! Er steht dir wirklich sehr gut! Ich habe ihn auch dringendst auf meiner Liste und jetzt ist er wieder ein paar Plätze nach oben gerutscht.
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Shirt und toller Rock, mir gefällt das Volumen auch total gut!
    Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist toll, gerade aus Jeans und das Shirt gefällt mir auch sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  7. Ui, der Rock ist toll! So schön schwingend! Vorallem mit dem Westerl find ich ihn unglaublich fesch.

    AntwortenLöschen
  8. Toller Rock, der Schnitt ist mir auch schon in der Burda aufgefallen und auch bei SwinginCat. Den setzte ich jetzt gedanklich noch weiter nach oben in meiner Prioliste. Mit Jeansstoff sieht er super toll aus. Das Shirt ist auch spitzenmäßig. Also super tolles Outfit!!! Grüße aus Köln Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich schöner Rock und auch das Shirt finde ich klasse. Sehr schönes Outfit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner Rock, sehr kombistark, sagt man doch so, oder?

    AntwortenLöschen
  11. Eine andere Art von Jeansrock, sehr apart. Gefällt mir supergut an dir. Und die Taschen und Knopfleiste bewundere ich sehr, bin da gar nicht so motiviert, um nicht zu sagen faul...
    schöne Grüße aus Hamburg
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock sieht toll aus. Den Schnitt habe ich (wie so viele) auch auf meiner Liste.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Ein echtes Gemeinschaftsprojekt der Familie, genäht von Dir, Druckknöpfe vom Mann und Fotos vom Sohn! Das nenne ich Einsatz! Toll ist Dein Rock und auch das Shirt gefällt mir bestens. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Oh das ist aber mal eine ganz andere Art von Jeansrock, gefällt mir sehr gut.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  15. Hach, so nen Rock würd ich auch gern anziehen......
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Dein Stil gefällt mir. Sehr klassisch und elegant. Ich finde die Kombination Kleid und Jäckchen sehr gelungen. Ein Outfit, dass ich unverändert übernehmen würde. :-)

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank euch allen für die netten Worte.

    AntwortenLöschen