Mittwoch, 3. Mai 2017

Motto-Me-Made-Mittwoch:Blumen

Von den farbenprächtigen, oft fantastischen Blumenprints im Stoffladen werde ich immer unweigerlich angezogen, aber ich kaufe sie meist nicht.

Ich kann sie mir an mir oft nicht vorstellen und bewundere florale Dessins lieber an anderen.

Daher gibt es nur wenig blumiges in meinem Schrank, wie etwa
das Tunikakleid, das erst kürzlich entstanden ist,

Tunikakleid, vorgestellt hier

Oder den Scuba-Sweater.
Dieser wird aber heiß und innig von mir geliebt und oft getragen.

Scuba-Sweater, vorgestellt hier und hier


Für den heutigen Motto-Mittwoch "Blumen" habe ich aber mein neues Poloshirt angezogen, ein Unishirt mit einer Prise Blümchenmuster an Kragen und Blende.
An der Puppe habe ich es schon im vorherigen Post gezeigt.




Jetzt werde ich mich bei den anderen Teilnehmerinnen des MMM umsehen.
LG an das MMM-Team sowie die anderen Teilnehmerinnen
von Susanne


Fotos:Der Sohn,
          dem ich heute ganz feste die Daumen drücke für seine Abi-LK-Matheklausur
         

Strickjacke:selbstgestrickt
Hose:Esprit




Kommentare:

  1. Schön, dass Du es noch mit Fotos an der Frau geschafft hast. Und mit dem gelben Jäckchen kommen die Blüten am sportlichen Polo einfach wunderbar rüber. Die Farben stehen Dir so gut, ich bin begeistert. Außerdem freue ich mich, Dein asiatisch angehauchtes Tunika-Kleid wieder zu treffen. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für dein Lob und lG von Susanne

      Löschen
  2. Wie schön! Du hast eine sehr stimmige Garderobe. Besonders gefällt mir das Scuba-Blumen-Oberteil!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  3. Ich hatte gehofft, dass es heute Tragefotos gibt, nachdem ich die Blumenborte gesehen hatte:)
    Ich finde den Blumensweater nach wie vor großartig. Da kann ich nur zu gut verstehen, dass du ihn gerne trägst.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte das gar nicht erwartet, aber der Scuba-Sweater ist ein richtiges Lieblingsstück geworden.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  4. Sehr gekonnt hast Du den Blümchenstoff am Poloshirt eingesetzt, ich bin begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Uhi gefällt mir alles gut :). Der Poloschnitt ist ja auch klasse und die Idee mit der Knopfleiste.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Den dezenten Einsatz des Blümchenstoffs am Poloshirt gefällt mir gut. Das Shirt ist genau dein Stil und mit der gelben Jacke schön Frühlingshaft... Wenn er denn dann doch mal kommt ;-)
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das schöne Frühlingswetter hätte ich sehr gern wieder; villeicht bekäme ich dann doch noch Lust, mir neue Kleider zu nähen.
      Vielen Dank und lG von Susane

      Löschen
  7. Was für ein schöner kleiner Hingucker! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  8. Hallo liebe Susanne!
    Deine beiden Polo-Shirts habe ich ja bereits bewundert und Dein Blumen-Sweater gefällt mir auch sehr. Kombiniert mit der Jeans sieht der Sweater hervorragend aus, steht Dir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, den Sweater mag ich sehr; passt eigentlich auch besser zum Wetter, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  9. Ja die Blumenstoffe, ich streichele die immer mal und lasse sie auch im Laden zurück. Wobei ich finde, dass die Tunika und der Sweater zeigen, dass es schon die richtigen Blumenmuster für dich gibt. Beide Kleidungsstücke stehen dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, selten darf mal ein Blumenstoff mit, manchmal einer für die Tochter, wobei die leider auch nicht so den Blümchenstofftyp ist.
      Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  10. Ich wünschte ich könnte auch öfter an Stoffen vorbeigehen die mich anziehen ;-)
    Der dezente Einsatz des Blümchenstoffes am Polo passt perfekt und die Strickjacke ebenso.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoffe liegenlassen kann ich mittlerweile ganz gut.
      Danke sehr und lG von Susanne

      Löschen
  11. Ich drücke auch die Daumen! :) das sind alles echt schöne Teile, ich mag dass die Blumen bei dir si dezent sind!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, auch fürs Daumendrücken; ich will mal hoffen, dass es geholfen hat, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  12. vom kleid bin ich immer noch total begeistert, alles andere sieht auch sehr sehr schön aus !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Die beiden Poloshirts sind wunderbare Basics, die Du sicher gern und oft diesen Sommer tragen wirst! Der Schnitt steht Dir ausgezeichnet. So ganz unkompiziert ist ein Poloshirt doch sicher nicht zu nähen? Kragen, Knopfleiste, und dann so ein flutschiger Viskosejersey...ich finde beide toll!
    Und die Mathearbeit Deines Sohnes ist hoffentlich mit Bravour bestanden?
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Kragen und bei der Blende muss man ein bißchen aufpassen, aber das geht schon.
      Die Matheklausur ist wohl ganz gut gelaufen, sagte der Sohn.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  14. Die Poloshirts passen wunderbar zu deiner übrigen Garderobe. Mein Favorit ist das Scuba Shirt. Der Stoff!!! Perfekt für diesen Schnitt. Steht dir ausgezeichnet.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, ja der Scuba-Sweater ist definitiv mein Blumenliebling.
      Lg von Susanne

      Löschen
  15. Antworten
    1. Thank vou very much,
      greetings, Susanne

      Löschen
  16. Du bist eher ein Streifen als Blumchentyp und trotzdem hast Du was gefunden :).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal wage ich mich auch an Blümchen, : ),
      herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  17. Die Tunika habe ich, an dir, vollkommen verpasst, ich finde sie sehr schön und sie ist sicher bequem.
    Die Poloshirts gefallen mir und passen perferkt zu dir.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    angezogen kommen Deine Projekte erst richtig gut zur Geltung. Ich finde, blumige Stoffe stehen Dir sehr gut. Vielleicht solltest Du doch ruhig ab und an mal zugreifen. Besonders der Scuba-Pulli sieht ganz toll aus!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gar nicht abgeneigt, mir blumige Kleidung zu nähen, wenn ich finde, dass der Stoff passt, was zugegebenermaßen nicht so häfig vorkommt, : ).
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  19. Oh ha, Mathe-LK, aus der Abiklausur bin ich mit 4 Punkten rausgegangen. Totales Blackout. Ich hoffe bei Deinem Sohn ist das wesentlich besser gelaufen :-) Ein schönes klassisches Poloshirt mit gewissen Extras, schön ist es geworden und passt hervorragend zu Dir! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auweia, : ); der Sohn ist ganz zufrieden, also mal abwarten.
      Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  20. Ich finde das Tunika-Kleid besonders schön. Ein interessantes Muster, das trotz der Blumen nicht lieblich wirkt. Sicher wegen des schwarzen Hintergrundes und weil es insgesamt nicht so bunt ist. Das passt gut zu Dir.
    Lg Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Blumenmuster dürfen für mich nicht zu lieblich sein.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  21. Ich kann SaSa nur zustimmen - ein Griff in Deinen Kleiderschrank: alles harmoniert.
    *seufz* Ich bin gerade dabei, alles passend zu machen...
    Daumen waren gedrückt für die LK-Klausur :))
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich bekomme von Zeit zu Zeit auch eine Krise, wenn ich vor meinem Schrank stehe; dann sortiere ich um und aus und nähe neu, : ).
      Vielen Dank, auch fürs Daumendrücken,
      lG von Susanne

      Löschen
  22. Dein Tunikakleid finde ich ganz besonders schön! Ein tolles, harmonisch und zugleich dezentes Blumenmuster. Und die Blümchenprise an deinem Poloshirt mag ich auch sehr. So wird das Shirt besonders und hamoniert ganz wunderbar mit dem Jäckchen.
    Hoffentlich hat das viele Daumendrücken geholfen! Ich konnte Mathe zum Glück nach der 12. abgeben ;-)
    Viele liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mathe war auch ganz und gar nichts für mich und ich habe drei Kreuze gemacht, als ich es abwählen konnte, : ). Der Sohn hat heute seine letzte Klausur geschrieben und kann jetzt erst mal die Beine hochlegen, bis die Ergebnisse kommen.
      Danke sehr für dein Lob und lG von Susanne

      Löschen
  23. Die Tunika steht bei mir auch ganz oben auf der Nähliste. Ich habe mich allerdings noch für keinen Stoff entscheiden können. Bei dir fällt der Stoff unheimlich schön. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst den passenden Stoff schon noch finden.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  24. Schickes Shirt! Dann hoffen wir mal, dass der Sommer bald kommt! Die Farbe steht Dir super! LG und viel Spass beim Tragen, Patricia

    AntwortenLöschen
  25. Schön Dich "romantisch" zu sehen - auch Blumenmuster sehen toll an Dir aus!
    Der Scubasweater fällt mir hier besonders auf, sicher weil ich mehr sport als chic unterwegs bin.
    Tolle kollektion. LG Anita

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Schnitt und Stoff des Tunika-Kleides passen sensationell zueinander. Sehr passend umgesetzt. Schickes Teil.

    Kontrastblenden an Blusen oder wie hier am Poloshirt mag ich sehr, sehr gern. Gerade im Vergleich zum einfarbigen Shirt der Puppe sieht das Poloshirt mit Kontrastblenden noch edler aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen