Samstag, 6. Februar 2016

Summer Shawl Knit Along:Material und Anleitung

Heute treffen sich die Tücherstrickerinnen erneut bei Monika, um die Wolle zu zeigen und die Anleitung vorzustellen, nach der gearbeitet wird.

Für eine Anleitung habe ich mich beim letzten Treffen schon entschieden.
Zur Erinnerung:Ich möchte dieses Tuch stricken:

Quelle:Brigitte-spezial,Stricken

Da mir die Originalwolle zu teuer war, habe ich mich nach Alternativgarn umgesehen und letztlich "Fabel" von Drops-Design bestellt.
Lauflänge und Maschenprobe entsprechen mit diesem Garn der Vorgabe.




Angestrickt habe ich auch.




Die Maschenprobe stimmt, wenn ich mit Nadelstärke 4 stricke, wobei das bei einem Tuch ja nicht ganz so dramatisch wäre, wenn die Probe nicht ganz genau übereinstimmt.

Die Wolle strickt sich gut, allerdings finde ich sie ein wenig kratzig.
Eigentlich handelt es sich bei Fabel um Sockenwolle, aber auf der Website wird das Garn als weiches Allroundgarn bezeichnet und sogar für Kinderkleidung empfohlen.
Hm; ich bin nicht empfindlich bei Wolle auf der Haut, aber Kinderkleidung würde ich mit diesem Garn nicht stricken wollen.
Mal sehen, was die erste Wäsche diesbezüglich noch verbessern kann.

Dafür sind die Farben so, wie ich sie gerne haben wollte.
Bei den Farben wollte ich der Vorlage gern so nah, wie möglich kommen, denn letzlich habe ich gerade dieses Tuch ausgesucht, weil mir die Farbzusammenstellung so gut gefallen hat.

Sonntagskuchen gibt es auch wieder;  Rahmkuchen aus dem Speisezimmer von Rosa P.


 



Heute bin ich, zusammen mit der Familie, in Sachen Karneval unterwegs, aber am Abend werde ich mir ansehen, welche Entscheidungen meine Mitstrickerinnen getroffen haben.
Natürlich ohne Kater,  : ).



Habt einen schönen Sonntag und lG von Susanne


Bilder von mir

Kommentare:

  1. Das sieht doch sehr sehr vielversprechend aus, beides!
    Schönen sonntag wünscht Sybille

    AntwortenLöschen
  2. fabel verstricke ich auch gerade, allerdings wirklich an socken. mir wäre es für einen schal in der tat zu kratzig. nach der wäsche wird es aber etwas weicher. toll aussehen tut's, und wenn es dir nichts ausmacht, ist doch alles prima.
    lg und guten appetit beim leckeren kuchen
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, Anja.
      Ja, ich bin bei Wolle ja nicht empfindlich und ein Tuch trägt man ja auch über der Kleidung, aber ein wenig enttäuscht war ich schon davon, wie die Wolle sich anfühlt.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. sehr schöne Farbzusammenstellung! Das Garn wird nach dem Waschen viiiiel weicher, habe ich schon einige Male für Tücher/Schals verstrickt.
    n´schönen Sonntag!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, danke Birgit; das sind ja erfreuliche Aussichten.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Der Kater kommt doch erst morgen.;-) So funktioniert das jedenfalls bei mir.
    Dein Tuch\ Schal gefällt mir sehr gut. Würde mir auch gefallen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, da hast du recht und zum Glück konnte ich das Tierchen heute Morgen schnell verscheuchen,: ).
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  5. Das wird ja ein enorm großes Tuch, wenn ich mal davon ausgehe, dass eure Sessel die übliche Größe haben, mir gefällt das sehr und auf deine Erfahrungen mit der Sockenwolle bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birgit von Fadori hat mir gerade schon Hoffnungen gemacht, dass eine Wäsche der Wolle guttut. Wenn dem so ist, wäre ich mit der Wolle vollauf zufrieden, denn schön leicht ist sie und verstrickt sich auch problemlos.
      Das Tuch ist 70cm breit und soll 1,6m lang werden; diese Maaße finde ich ganz gut.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  6. Richtig schön die Farben! :) Und der Kuchen sihet auch lecker aus! :) Viel Spaß beim Karneval :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Katharina und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Das sieht aber gleichmäßig gestrickt aus! Und die Farben mag ich auch.
    Hab mir jetzt auch noch Wolle bestellt, für das Knit Along natürlich zu spät.
    Kuchen - natürlich wieder lecker! Scheint ein einfaches Rezept zu sein, merk ich mir vor.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Je nachdem, wie schnell du bist, kannst du ja noch einsteigen.
      Und ja, der Kuchen war einfach zusammenzurühren und die Kinder fanden, er schmeckt wie creme brulee.
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Ich drücke die Daumen, das das kratzige nach dem Waschen verschwindet...
    Die Farben sind auf jeden Fall sehr schön aufeinander abgestimmt!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birgit hat mir jetzt ja große Hoffnungen gemacht.
      Danke Sandra und lG von Susanne

      Löschen
  9. Sehr schön! Die Farben finde ich klasse. Ich drücke dir die Daumen, dass das Waschen hilft und noch das gewünschte angenehme Tragegefühl bringt.
    Der Kuchen sieht wieder lecker aus!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, nach Birgits Erfahrungen mit dieser Wollqualität bin ich guten Mutes.
      LG von Susanne

      Löschen
  10. Sehr schön! Die Farben finde ich klasse. Ich drücke dir die Daumen, dass das Waschen hilft und noch das gewünschte angenehme Tragegefühl bringt.
    Der Kuchen sieht wieder lecker aus!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  11. Der Schal wird wunderschön. Die harmonischen Farben gefallen mir ganz außerordentlich gut, perfekt zu einfarbigen Jacken oder Oberteilen. Sehr schönes Strickbild, da erkennt man Deine Erfahrung. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  12. Hab ich grad gefunden, vielleicht hilft das - Pantene Pro V - von hier:
    https://mairlynd.wordpress.com/2011/06/19/spannen-leicht-gemacht/.
    Das Spannen ist auch sehr interessant...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp; falls mein Wollwaschmittel nicht helfen sollte, probiere ich mal das Shampoo.
      Hehe, spannen mit Hilfe von Wasserkästen ist allerdings eine interessante Methode.
      LG von Susanne

      Löschen
  13. Das wird ein sehr schöner Schal. Die Farben gefallen mir sehr gut. Und gegen das Kratzige hilft echt das Shampoo. Ich habe mal Wolle gefärbt und danach war die Wolle auch ganz fruchtbar kratzig. Einmal mit Shampoo und ne Haarspülung und sie war wieder schmuseweich.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, ich hoffe mal, Shampoo oder Wollwaschmittel hilft.
      LG von Susanne

      Löschen
  14. Nach meiner Erfahrung hilft rückfettendes Wollwaschmittel wie woolite (oder eben Shampoo - gute Idee mit den Wasserkästen)tatsächlich ein bißchen, dass die Wolle weicher wird. Manche Sockenwollen sind mir dann aber immer noch zu kratzig für einen Schal - ich drücke die Daumen, dass diese hier wirklich weicher wird. Als ich Fabel mal im Laden befühlt habe, hatte ich den Eindruck, dass die verschiedenen Farben auch noch verschieden weich bzw. Kratzig sind.
    Die Farbzusammenstellung des Schals ist jedenfalls toll und der Anfang sieht schon sehr gut aus. Bei der Größe ist das ja ganz schön Strickarbeit, ich hoffe, dass es sich lohnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt; das graue Garn ist richtig kratzig, das pinkfarbene dagegen richtig weich; schon komisch.
      Ich bin ja nicht empfindlich, was Wolle auf der Haut betrifft, aber ich hätte halt nicht gedacht, dass ein Garn, das sogar für Kinderkleidung empfohlen wird, derartig rau ist.
      Nun, ich werde sehen, was eine Wäsche da verbessern kann.
      Und ja, bei der Größe des Tuches muß ich mich ranhalten, dass es rechtzeitig fertig wird, aber ich habe ja kein schwieriges Muster, : ).
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen