Dienstag, 10. März 2015

MMM:Alltagsoutfit im März

Letzte Woche gab es am Me-Made-Mittwoch noch Indoorfotos wegen des schlechten Wetters.
Aber diese Woche ist plötzlich der Frühling da, mit Sonnenschein und lauem Lüftchen.

Das milde Wetter verlangt leichtere Kleidung.
Ich trage dann gerne Lagenlook, um im Bedarfsfall entweder ein Teil ablegen oder drüberziehen zu können.
Heute habe ich darum gern getragenes Selbstgenähtes munter mit Kaufkleidung geschichtet.










Mit welcher Kleidung andernorts dem Frühling begegnet wird, schaue ich mir gleich auf dem MMM-Blog an.
Dort kann mittwochs selbstgenähte Kleidung, ob neu oder schon bewährt, an der Frau präsentiert werden.
Gastgeberin ist heute Lucy von Nahtzugabe, die sich für die im Frühling noch unsteten Temperaturen eine kuschelige Strickjacke mit perfekter Streifenverarbeitung genäht hat.

LG an die MMM-Crew, sowie die anderen Teilnehmerinnen

von Susanne


Fotos:Der Ehemann

Chino:selbstgenäht, gezeigt schon hier, Schnitt:Burda V 7250
Pullunder:selbsgenäht, vorgestellt hier, Schnitt:Burda 8/2012-116
Jeanshemd:Madeleine
Jacke:Esprit
Stiefelletten:Gabor

Kommentare:

  1. perfekt kombiniert, dein zwiebellook und der pullunder ist sooo schön!
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anja und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  2. Ein schönes Outfit, toll kombiniert und wunderbar in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kombi aus Selbstgenähtem und Kaufkleidung gefällt mir gut, sie ist perfekt für die aktuelle Übergangszeit :-) LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  4. Wow... du hast da ein tolles Outfit, ich mag es richtig gut und es steht dir, schick würde ich sagen !!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Schön zu sehen, wenn sich Kleidung bewährt. Deine Kombinationen finde ich immer sehr gelungen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci liebe Susanne und herzliche Grüße

      Löschen
  6. Hallo! Danke für deinen Kommentar!!!
    Deine Alltagskombi finde ich ganz super! Ich mag Pollunder, habe aber noch nie einen selber genäht! Ist dir wirklich sehr gut gelungen!
    Auch die Hose finde ich sehr toll! Hose habe ich auch noch keine genäht, ich habe, glaube ich, sehr viel respekt davor, da ich mir beim Kaufen von Hosen schon sehr schwer tue!
    Viel Freude mit deinen selbstgenähten Kleidungsstücken und weiterhin viel Spaß beim Nähen!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Dieser Pullunder ist auch mein erster selbstgenähter und ins Hosennähen mußte ich mich auch erst hineinfuchsen und bin damit auch noch nicht fertig.
      LG von Susanne

      Löschen
  7. Ach was siehst du wieder gut aus! Und die Fotos sind wie aus nem Katalog, echt schön! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Katharina und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  8. Sehr stimmungsvolle Fotos! Und der Pullunder ist eh ganz toll.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Luzie.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  9. Wunderbares Outfit - und ganz unabhängig von der Jahreszeit. Ich bin eine großer Fan Deines Pullunders, der ist wirklich toll und so vielseitig zu tragen und die Farben sind einfach ein Traum. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Dein Pullunder gefällt mit total gut - da sind ja alle "meine" Farben drin ;-)
    Und die Hose ist selbst genäht? Respekt!!! Sie steht dir hervorragend ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. ja, so ein Pullunder passt zu vielem und die schönen Farben verbessern die Laune!
    :-) Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so ein bißchen Farbe ist gleich stimmungaufhellend.
      LG von Susanne

      Löschen
  12. Wunderschön geschichtet hast du deine Kleidung heute, ein sehr schickes Beispiel für bequeme Alltagskleidung, die so selbstverständlich zueinander passt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Sylvia und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  13. Stimmt, beim herrschenden Wetter ist Zwiebellook das intelligenteste, was man tragen kann. Beim Pullunder dachte ich zuerst "selbst gestrickt?", aber dann habe ich gesehen, dass du den genäht hast. So schöne Farben!

    AntwortenLöschen
  14. Sehr lässig Deine Kombi heute. Dein Pullunder ist aber auch sehr schön verarbeitet und bringt ein wenig Farbe mit. LG

    AntwortenLöschen
  15. Ein schönes Gesamtoutfit, so ein Lagenlook ist zu dieser Jahreszeit tatsächlich sehr praktisch. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  16. Herrliche Draußenfotos zeigst Du uns mit einem tollen Outfit, mir gefällt der Lagenlook. Von Deinem selbstgenähten Pullunder dachte ich, Du hättest ihn selbstgestrickt, so schön, die Hintergrundfarben der Fotos passen perfekt zu den Streifen darin ;-)))
    Lieben Dank für Deinen Besuch und netten Kommentar zur Rosenweste, ich freue mich und schicke Dir liebe Abendgrüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und beste Grüße zurück von Susanne

      Löschen
  17. das erste Foto ist super. Wie schön sich das Licht im Hintergrund bricht. Und ein schönes Outfit noch dazu.

    AntwortenLöschen
  18. Was für tolle Fotos! Da passt dein Pullunder, eins meiner deiner Lieblingsstücke, wunderbar in´s Bild. Überhaupt wieder sehr sehr stimmig, dein Outfit, wirklich toll!
    Liebe Grüße und einen schönen Frühling dir,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  19. Deine Hose und der Pullunder gefallen mir sehr sehr gut! Und die Stimmung, die Ihr auf den Fotos eingefangen habt ist traumhaft. Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  20. Ja, ist das nicht toll, dass es langsam Frühjahr wird? Und Du hast das passende Outfit an - alles schön ich Schichten :-). Dein Pullunder ist super schön und passt gut zu Bluse, Hose und Jacke.
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  21. Ich mag deinen Style und ein wenig beneide ich dich um den Ausblick, den du hast.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen