Mittwoch, 21. Mai 2014

MMM in einem Lieblingskleid

Unser Vormitag ist heute recht unruhig.
Die Kinder haben, aufgrund des mündlichen Abiturs, schulfrei und so hätte ich ein Stündchen länger im Bett bleiben können, wenn mich nicht der Hund geweckt hätte, der wohl gedacht hat, dass ich verschlafe.
Dann wollte der Sohn von einer Übernachtung beim Freund abgeholt werden und die Tochter blockiert nun das Wohnzimmer mit ihrem Nachhilfeschüler.

Das Wetter hier ist eher verhalten, von den angekündigten 30 Grad  keine Spur, zwar warm, aber bedeckt. Mal abwarten, ob es noch aufreißt.
Angezogen habe ich mein Hemdblusenkleid, das ich letztes Jahr genäht und hier auch vorgestellt habe.
Das Kleid habe ich letzten Sommer schon oft und gern getragen und das wird in diesem Sommer sicher genauso.






Auf dem MMM-Blog kann man schauen, welche selbstgenähten Kleidungsstücke die Teilnehmerinnen heute tragen.
Gastgeberin ist die spontan eingesprungene Melleni von talentfreischoen, in einem sommerlich luftigen Kleid mit sehr hübschem Muster.

LG an die MMM-Crew und die anderen Teilnehmerinnen

von Susanne


Fotos:Der Sohn

Kommentare:

  1. Schaut sehr bequem aus ... gefällt mir gut, ich mag Hemdblusenkleider ... nur besitzen tu ich noch keins ;0)
    Jeans ist ne gute Stoffwahl dafür.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Was noch nicht ist, kann ja noch werden, :).
      Der Stoff ist zwar jeansblau, ist aber ein Baumwollchambrey.
      LG von Susanne

      Löschen
  2. ein sehr gelungenes Hemdblusenkleid, schlicht, sicher angenehm zu tragen und die großen Gürtelschlaufen geben den Pfiff.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja, das Kleid ist zwar schmal geschnitten, aber doch bequem und der Stoff ist schön leicht.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. ganz und gar perfekt!
    so ein kleid könnt' mir auch gefallen, wenn da nicht die vielen knöpfe bzw. knopflöcher wären ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci,
      hehe, ja, die Knopflöcher halten ein wenig auf, aber wenn sie mal gemacht sind, ist der Aufwand schnell vergessen.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Das Kleid gefällt mir immer noch sehr gut und ist zu Recht ein "Dauerbrenner" in Deiner Sommergarderobe.

    Und diese Tage an denen die Kinder im Haus sind....ich weiß Bescheid ;-))

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Hehe, ja, hier gehts heute zu, wie im Taubenschlag, ein ständiges kommen und gehen, aber der Hund ist begeistert-er liebt Besuch.
      LG von Susanne

      Löschen
  5. Das glaube ich dir sofort, das du dieses Kleid liebst, ein wahres Meisterstück und es sitzt wie angegossen!
    Ich mag Kleider auch sehr, in denen man angezogen wirtkt, es aber dennoch super bequem hat.
    Herzlichst
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Wunderbar und die großen Gürtelschlaufen finde ich ganz toll zu dem Kleid. Den freien Tag gibt es hier auch aber das Wetter ist so toll, dass sich der Sohn in das Freibad verdrückt hat, Glück gehabt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Einen Freibadbesuch hatten meine Kinder auch geplant, aber hier gibt es heute leider keine Sonne, so dass sie sich zu Hause herumdrücken.
      LG von Susanne

      Löschen
  7. Dein Kleid finde ich ganz toll und steht bei mir auch auf der machen wollen Liste:-)
    Mit diesem Kleid ist Frau doch immer gut angezogen und wenn es noch bequem ist verstehe ich, dass du es oft anziehst.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, die Nähliste- ich habe nur eine gedankliche Liste, damit nicht sichtbar ist, wie lang sie ist. Vielleicht kommst du ja bald dazu, diesen Schnitt zu nähen?
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Das ist natürlich ein Dauerbrenner in der Garderobe. Darum beneide ich dich gerade ein bisschen. Toll wenn man etwas selbstgenähtes so oft und gerne trägt. Nun werde ich mir die Details zu dem schönen Kleid mal durchlesen. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  9. Das ist wirklich ein schönes Kleid geworden. Ich bin auch gerade im Hemdblusennähfieber. Hawthorn ist fast fertig und ein Kleid nach einem Burda Schnitt ist schon zugenschnitten und grob zusammengeheftet. Bezüglich der Passform bin ich aber noch nicht so überzeugt. Dein Kleid ist jedenfalls sehr schön, mir gefallen auch besonders die Gürtelschlaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Du scheinst ja gerade sehr fleißig zu sein und ich freue mich schon darauf, deine Kleider bald an dir zu bewundern, denn deine Sachen gefallen mir immer sehr.
      Lg von Susanne

      Löschen
  10. Gedanklich heißt dieser Look bei mir "Safari-Look", aber dafür fehlen noch die Taschen, habe ich beim zweiten Blick festgestellt. Sehr hübsches Detail sind die breiten Schlaufen zum schmalen Ledergürtel.
    Das glaube ich gern, dass dies ein Lieblingskleid ist. Darin ist man immer "gut angezogen" im Alltag...
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Safari-Look liegst du absolut richtig und das Kleid hat vorn unter den Schlaufen große Taschen, was man zugegebenermaßen auf den heutigen Fotos nicht gut erkennt.
      Eigentlich hat der Schnitt auch Schulterklappen, aber die habe ich weggelassen, da ich diese Details nicht mag.
      LG von Susanne

      Löschen
  11. Das Kleid gefällt mir sehr, alltagstauglich, aber trotzdem sehr schick. Du hast aber auch eine tolle Figur, da sieht das gleich noch einmal so gut aus! Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir,
      Grüße von Susanne

      Löschen
  12. Mir gefallen Hemdblusenkleider allgemein ausgesprochen gut und deines kleidet dich so vorteilhaft. Die Farbe steht dir. Mich überzeugen aber auch die großen Gürtelschlaufen, die du mit einem so schmalen Gürtel noch betonst. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich schönes Kleid. Ich mag Hemdblusenkleider nur leider habe ich noc keines genäht. Sieht immer so kompliziert mit der Passform aus.
    Steht Dir sehr gut, mal sehen, vielleicht trau ich mich auch noch dran :-)
    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Für Hemdblusenkleider gibt es ja die unterschiedlichsten Schnitte und Hersteller, da ist bestimmt auch eines für dich darunter.
      LG von Susanne

      Löschen
  14. du siehst großartig aus!
    das kleid ist toll!
    wäre eigentlich auch genau meins, irgendwie meine ich bloss immer, mein körper und ein solches kleid gingen nicht gut zusammen.. warum auch immer!
    danke vielmals für die inspiration!
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Mir gefällt dein Stil und was du für dich nähst und ausprobierst-wer weiß, wohin sich das noch entwickelt.
      LG von Susanne

      Löschen
  15. Wunderbar schlichtes Kleid!!!
    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  16. Ein tolles Hemdblusenkleid! Die Farbe ist so schön und steht dir einfach ausgezeichnet! Du zeigst wieder, dass man mit so einem klassischen Kleid immer gut angezogen ist.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr nett von dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  17. Mensch, Susanne, was für ein perfektes Kleid für dich! Gefällt mir noch besser als die Jerseykleider an dir. DAS ist doch deins! Der Schnitt ist grandios safarimässig, insofern sehr passend, dass du zum Shooting in die Savanne gestapft bist. Und obwohl ich sonst kein großer Jeansstofffan bin: hier passt das einfach sooo gut! Bin hellauf begeistert. Mehr davon!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Hehe, ja, die Kinder wünschten sich Wildwuchs im Garten und da der Gatte, der fürs Rasenmähen zuständig ist, unter Heuschnupfen leidet, kam der Vorschlag nicht ungelegen.
      Ja, eigentlich müßte ich den Schnitt nochmal nähen, mache ich wohl auch, vorher hätte ich aber gern eine nichtzickende Nähmaschine, die bremst meinen Tatendrang gerade sehr.
      LG von Susanne

      Löschen
  18. Ähm, das ist ja gar kein Jeansstoff. Wer lesen kann... usw. Umso besser!
    Liebe Grüße,
    N

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Farblich aber wie ein Jeansstoff, :),
      lG von Susanne

      Löschen
  19. Ich bin ja kein Fan von komplett durchgeknöpften Kleidern. Aber wenn ich dein Kleid so sehe dann komme ich echt ins schwärmen.
    Sieht echt traumhaft aus und steht dir ausnehmend gut.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar und lG von Susanne

      Löschen
  20. Das ist ein wunderschönes Kleid. Steht Dir hervorragend.

    AntwortenLöschen
  21. Was für schöne Fotos, in der Natur kommt das Köeid richtig gut an Dir zur Geltung! Toller Schnitt, für schmale Frauen wie Dich ist das einfach perfekt. LG Kuestensock

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  22. Dein Kleid ist mir ja tatsächlich letzte Woche durch die Lappen gegangen, aber diese Woche finde ich es auch noch schön :) Und die Fotos sind auch klasse! :) Passt alles echt klasse zusammen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  23. Ein schönes kleid.an so etwas würde ich micht nicht rantrauen. Respekt!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ist nicht kompliziert, nur etwas arbeitsintensiver, :).
      LG von Susanne

      Löschen